Wir über uns – TÜV AUSTRIA

Seit 1872 bringen wir als unabhängiges, österreichisches Unternehmen mit +60 Unternehmen in +30 Ländern mit +3.000 Mitarbeiter*innen Sicherheit, Qualität, Innovation, Umweltschutz und unternehmerische Interessen auf einen gemeinsamen Nenner. Vom Industrieunternehmen, Gewerbe- und Handwerksbetrieb über den Gesundheits- und kommunalen Bereich bis zur Wissenschafts- und Forschungseinrichtung.

Fakten & Daten: Von der Planung bis zum laufenden Betrieb

Mehr als 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 30 Ländern sind weltweit für unsere Kunden und Partner im Einsatz. Mit maßgeschneiderten Dienstleistungen in den Bereichen Prüfung, Inspektion, Cyber Security, Datenschutz und Zertifizierung sowie Aus- und Weiterbildung.

Die internationale Ausrichtung der TÜV AUSTRIA Group und eine Vielzahl an nationalen und internationalen Berechtigungen machen TÜV AUSTRIA zu Ihrem kompetenten und verlässlichen Partner. Von der Projekt-Planung, über die Realisierung bis zur Nutzung.

Mehr drin und einfach sicher. Seit 1872.

Kompetenz, Vielfalt, internationale Ausrichtung sowie Tradition bilden die Grundlage des Dienstleistungsportfolios für integriertes Sicherheits-, Qualitäts-, Umwelt- und technisches Ressourcenmanagement. TÜV AUSTRIA schafft mit all seinen Tätigkeiten Sicherheit und Mehrwert. Für unsere Kunden und Partner, für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Von TÜV AUSTRIA erstellte Dokumente werden im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum und darüber hinaus in vielen Ländern der Welt anerkannt. Das bringt ein hohes Maß an Rechtssicherheit und Akzeptanz in der Wirtschaft, bei Behörden und in der Öffentlichkeit.

Lösungen aus einer Hand

Die Anforderungen unserer Kunden ändern sich laufend. Was bleibt ist das konstante Bedürfnis nach Sicherheit und Qualität. Unsere Dienstleistungsangebote im Bereich Prüfung, Inspektion, Verifizierung, Bewertung, Aus- und Weiterbildung sowie Zertifizierung entwickeln sich innovativ und dem Markt vorausschauend weiter. Mit Lösungen aus einer Hand für eine nachhaltige Infrastruktur und Ressourceneffizienz. Das Leistungsspektrum der TÜV AUSTRIA Group reicht von Aufzugstechnik, Druckgeräten, Anlagensicherheit und Werkstoffprüfung, Aus- und Weiterbildung, Medizintechnik, Elektrotechnik, Umweltschutz, Industrie 4.0, Produktion 4.0, Schallschutzgutachten, Carbon Footprint-Evaluierungen, Personen-, System- und Produktzertifizierung, über Cyber Security, Internet of Things, E-Mobility, AppChecks, Loss Adjusting, Real Estate Management, Kalibrierungen, Produktprüfungen, Robotik, technischer Due Diligence und Legal Compliance-Checks bis zu Wasserhygiene, COVID-19-Prävention und Prüfungen von Bühnen-, Photovoltaik-, Wasserstoff- und Windkraftanlagen.

Weil Qualität entscheidet

Um unseren Kunden und Partnern mit unseren Dienstleistungen das höchste Maß an Sicherheit und Qualität garantieren zu können, investieren wir nicht nur in eine entsprechende technische Ausstattung, sondern vor allem in die Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ihr Wissen und Engagement sind die Basis für unseren unternehmerischen Erfolg. Sicherheit und Qualität haben daher auch am Arbeitsplatz höchste Priorität.

Autonomie, Integrität und Unparteilichkeit

Um ethische, gesetzliche und regulatorische Anforderungen fortlaufend zu erfüllen stehen in der TÜV AUSTRIA Group Autonomie, Integrität, Unparteilichkeit und der vertrauliche Umgang mit Informationen im Mittelpunkt unseres Handelns. Möglich ist dies durch eine eigentümerunabhängige Organisationsstruktur des einzigen österreichischen TÜV, durch eine Grundsatzerklärung, durch die permanente Mitgliedschaft im TIC Council und damit verbundener regelmäßiger interner und externer Überprüfung des TIC Council Compliance Codes, eines sektorspezifischen Verhaltenskodex.

Wir übernehmen Verantwortung für unsere Kunden, Partner, Mitarbeiter und die Gesellschaft. Als substanzieller Beitrag die Welt sicherer zu gestalten.

Zahlen, Daten, Fakten

TÜV AUSTRIA freut sich über 95 Prozent höchst zufriedene Kunden. Zehntausende System- und Produktzertifizierungen, jährlich Hunderttausende Prüfungen, mehr als 16.000 Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer, IT-Security-Komplettanbieter, Nummer eins im Bereich Werkstofftechnik, Forschungscluster für Zukunftstechnologien, Innovation und Umwelt machen den TÜV AUSTRIA zu Österreichs führendem Prüf,- Inspektions- & Zertifizierungsdienstleister.

Timeline: Überblick von der Gründung bis hin zur Gegenwart

1872 – 1948

  • 1872: Gründung in Wien als unabhängige, österreichische Dampfkesseluntersuchungs- und Versicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit (DUVG) am 11. Juni 1872
  • 1875: DUVG ist Gründungsmitglied des Internationalen Verbandes der Dampfkesselüberwacher
  • 1882: DUVG überwacht 3.000 Dampfkessel
  • 1890: DUVG ist mit 27 technischen Inspektoraten in der gesamten österreichischungarischen Monarchie tätig
  • 1900: Die DUVG erhält den Grand Prix der Internationalen Weltausstellung in Paris für die Präsentation ihrer Prüfmethoden, -geräte und
  • Messergebnisse.
  • 1904: Beginn Prüfung elektrischer Anlagen
  • 1905: Beginn der Prüftätigkeit für Aufzüge, Hebezeuge, Schlag- und Fallwerke
  • 1909: Gründung der Dampf- und wärmetechnischen Versuchsanstalt
  • 1910: Das Reichsgesetzblatt Nr. 185, das sogenannte „Lex Exner“, stellt Befunde nichtstaatlicher Prüfungsunternehmen behördlichen Urkunden gleich
  • 1918: Gründung der Heiztechnischen Versuchsanstalt
  • 1918: DUVG ist mit mehr als 20.370 überwachten Dampfkesseln und 54 Inspektoraten die größte Prüf- und Überwachungsgesellschaft in Europa
  • 1919: Der Wegfall von Industrieanlagen in der tschechoslowakischen und polnischen Republik schränkt die Anzahl der Kessel auf 5.221 bedeutend ein
  • 1938: Nach dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich: Eingliederung in den Reichsverband der Technischen Überwachungs-Vereine (RTÜV)
  • 1940: Umwandlung der Dampfkesseluntersuchungs- und Versicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit (DUVG) in Technischer Überwachungsverein Wien als Körperschaft öffentlichen Rechts
  • 1948: TÜV Wien wird neu gegründet Verein nach österreichischem Recht.

    1948 – 1998

    2000 – 2009

    2010 – 2019

    2020 – 2022

    Unsere Akkreditierungen

    Ich bin tami

    Sind Sie zum ersten Mal hier? Ich helfe Ihnen gerne dabei, sich zurecht zu finden.

    Zertifikat prüfen

    Lösung finden

    Wissenschaftspreis einreichen

    Zertifikate prüfen

    • Personenzertifizierung

    • Produktzertifizierung

    • Managementsystem-Zertifizierung

    • Verification of Conformity

    Geben Sie die Daten ein und überprüfen Sie ein Zertifikat

    Lösung finden

    WiPreis einreichen

    WiPreis einreichen

    "*" indicates required fields

    1
    2
    3
    4
    Wählen Sie bitte zuerst aus, in welcher Kategorie Sie einreichen möchten*
    foot-porn.orgxxxtickling.comticklinghd.comwatchhandjob.com