TÜV AUSTRIA Karriereportal Jetzt ONLINE bewerben!

Karriere – mit Sicherheit

Werden Sie Teil der TÜV AUSTRIA Group!

Hier finden Sie aktuellen Karrierechancen bei TÜV AUSTRIA – bewerben Sie sich gleich online über unser Karriereportal.

Unser Bewerbungsprozess entspricht den Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Ihre Ansprechpartnern_innen für Ihre Karriere bei TÜV AUSTRIA:


TÜV AUSTRIA Human Resources / Recruiting & Talent Management
TÜV AUSTRIA-Platz 1
2345 Brunn am Gebirge

Katrin Peck, BA
T: +43 (0) 504 54 – 6198

TÜV AUSTRIA Human Resources | Katrin Peck, BA |
c TÜV AUSTRIA
Katrin Peck, BA

Daniel Rindhauser, BA
T: +43 (0) 504 54 – 6187

TÜV AUSTRIA Human Resources | Daniel Rindhauser, BA | c TÜV AUSTRIA
Daniel Rindhauser, BA

Mag. Karin Schumeth
T: +43 (0) 504 54 – 6188

TÜV AUSTRIA Human Resources | Mag. Karin Schumeth | c TÜV AUSTRIA
Mag. Karin Schumeth

Wer wir sind:

TÜV AUSTRIA ist ein führendes österreichisches und unabhängiges Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsunternehmen mit über 3000 Mitarbeiter_innen in 31 Ländern, das im Jahr 2022 das 150. Jubiläum feiert. Die österreichische Unternehmensgruppe erwirtschaftet einen Jahresumsatz von mehr als 250 Millionen Euro im stetig wachsenden TIC-Business (Testing, Inspection, Certification). Weiters bieten wir unseren Kund_innen Training und Consulting an, führen Forschungs- und Entwicklungskooperationen mit der TU Wien und der JKU, betreiben IoT-Labs in Köln und Wien und innovieren in unserem hauseigenen Digital Acceleration Incubator, dem NEXT HORIZON Lab am TÜV AUSTRIA Campus südlich von Wien.

Im Zuge unserer Tätigkeiten kommen wir mit den unterschiedlichsten nationalen und internationalen Unternehmen und neuesten Technologien in Kontakt. In unserem TÜV AUSTRIA Technology & Innovation Center in Wien/Inzersdorf entwickeln wir stetig unsere Prüf- und Forschungslandschaft mit modernster Technik, um Unternehmen bei der Entwicklung jener Zukunft zu begleiten, die wir heute als TÜV AUSTRIA bereits leben. Mit unseren technischen und langjährigen Expertisen liefern wir den entscheidenden Mehrwert für nachhaltige, flexible und vor allem praxistaugliche Lösungen.
In Österreich und aller Welt.

Online Karriere-Auftritte von TÜV AUSTRIA:

Auszeichnungen, die uns stolz machen:

Ihre Perspektive bei TÜV AUSTRIA:

Um unser internationales Wachstum weiterhin voranzutreiben, suchen wir Mitarbeiter_innen, die gemeinsam mit uns an einer erfolgreichen Zukunft arbeiten möchten.

Wir bieten Arbeitsplätze für Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Ausbildungen, die etwas bewegen, sich weiterentwickeln sowie einer beruflichen Herausforderung stellen wollen. Die Einsatzmöglichkeiten reichen von Prüftechniker_innen im Außendienst über Auditor_innen und IT-Security Spezialist_innen bis hin zu qualifizierten (technischen) Tätigkeiten im Innendienst sowie in den Corporate Functions als Business Enabler.

Als Dienstleister wird bei uns die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter_innen großgeschrieben. Im jährlich verpflichtend stattfindenden Mitarbeitergespräch wird ein individueller und auf die Position maßgeschneiderter Aus- und Weiterbildungsplan vereinbart.

Was es besonders macht, für TÜV AUSTRIA zu arbeiten:

Die TÜV AUSTRIA Group ist ein eigenständiges, österreichisches Unternehmen. Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien ermöglichen es unseren Mitarbeiter_innen, rasch auf Kundenbedürfnisse zu reagieren. Mit über 3.000 Mitarbeiter_innen in 31 Ländern zählen wir zu den größeren Unternehmen des Landes. Und wir wachsen stetig – im In- und Ausland. Dadurch können unsere Mitarbeiter_innen spannende Karrierewege beschreiten und ihr Wissen für sinnstiftende Tätigkeiten einsetzen. Kompetenz, Vielfalt, internationale Ausrichtung sowie Tradition bilden die Grundlage des Dienstleistungsportfolios für integriertes Sicherheits-, Qualitäts-, Umwelt- und technisches Ressourcenmanagement. TÜV AUSTRIA schafft mit all seinen Tätigkeiten Sicherheit und Mehrwert. Für unsere Kunden und Partner sowie für unsere Mitarbeiter_innen.

Karriere bei TÜV AUSTRIA Prüftechniker | Aufzug Steyr Leonding | c TÜV AUSTRIA
Karriere bei TÜV AUSTRIA Prüftechniker | Aufzug Steyr Leonding | c TÜV AUSTRIA
Karriere bei TÜV AUSTRIA Prüftechniker | c TÜV AUSTRIA
Karriere bei TÜV AUSTRIA Prüftechniker | c TÜV AUSTRIA

Wegbereiter neuer Technologien: Ein Tag mit dem TÜV AUSTRIA Prüfingenieur

Benefits für TÜV AUSTRIA Mitarbeiter_innen:

Unsere Expert_innen profitieren von einer Vielzahl an Benefits. Eine Auswahl der beliebtesten Vorteile für TÜV AUSTRIA Mitarbeiter_innen:

  • Arbeiten an modernsten Standorten & im Homeoffice:
    Unseren Mitarbeiter_innen stehen flexible Arbeitszeitmodelle sowie ein Gleitzeitrahmen zur Verfügung, je nach Tätigkeit besteht die zeitweise Möglichkeit von Homeoffice. Wir haben zudem in den letzten Jahren in moderne Büroräumlichkeiten mit neuerster IT-Ausstattung investiert. Neben unseren Bürogebäuden stehen unseren Mitarbeiter_innen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Der Dienstort am TÜV AUSTRIA Campus in Brunn am Gebirge bietet ein kostenloses Shuttle-Service zu nahegelegenen Stationen von öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Verpflegung:
    In unseren Betriebsrestaurants am TÜV AUSTRIA Campus in Brunn am Gebirge sowie im Technology & Innovation Center in Wien/Inzersdorf bieten wir täglich frisch zubereitete Speisen an – auch vegetarisch und vegan. Ab einer gewissen Betriebszugehörigkeit erhalten unsere Innendienstmitarbeiter_innen eine Essenszulage von € 5.- pro Arbeitstag. Heißgetränke wie Kaffee oder Kakao in vielfältigen Variationen stehen unseren Mitarbeiter_innen an den Kaffeevollautomaten zur freien Entnahme zur Verfügung.
  • Health & Work-Life-Balance:
    Betriebliches Gesundheitsmanagement ist uns bei TÜV AUSTRIA ein großes Anliegen. Das äußert sich in einer Reihe an Angeboten rund um die Gesundheit unserer Mitarbeiter_innen. Unsere Betriebsärzt_innen führen beispielsweise Impfaktionen sowie gezielte Vorsorgeuntersuchungen direkt an unseren Standorten in ganz Österreich durch. Zudem unterstützen wir sportbegeisterte Mitarbeiter_innen bei diversen Laufveranstaltungen, organisieren jährlich sportliche Highlights und bedanken uns bei unseren Mitarbeiter_innen für ihren Einsatz mit regelmäßigen Mitarbeiter-Events.
Karriere bei TÜV AUSTRIA | TÜV AUSTRIA Campus Brunn | c TÜV AUSTRIA
Karriere bei TÜV AUSTRIA | TÜV AUSTRIA Campus Brunn | c TÜV AUSTRIA
Karriere bei TÜV AUSTRIA | Betriebsrestaurant Brunn am Gebirge | c TÜV AUSTRIA
Karriere bei TÜV AUSTRIA | Betriebsrestaurant Brunn am Gebirge | c TÜV AUSTRIA

Bewerbungsprozess & Auswahlverfahren:

  1. Einreichung Ihrer Online-Bewerbung über https://karriere.tuv.at/jobs
  2. Vorauswahl anhand Ihrer Bewerbungsunterlagen
  3. Telefonische Kontaktaufnahme & Vereinbarung eines Interviewtermins (remote oder persönlich) mit der Fachabteilung und einem/einer Mitarbeiter_in aus dem TÜV AUSTRIA Recruiting-Team
  4. Gegebenenfalls zweite Gesprächsrunde
  5. Herzlich willkommen an Bord bei TÜV AUSTRIA!
Karriere - TÜV AUSTRIA Group HR | C TÜV AUSTRIA
Karriere bei TÜV AUSTRIA | Group HR Interview | c TÜV AUSTRIA
Karriere - TÜV AUSTRIA Group HR | C TÜV AUSTRIA
Karriere bei TÜV AUSTRIA | Group HR Interview | c TÜV AUSTRIA

TÜV AUSTRIA ist Top-Arbeitgeber 2022: TÜV AUSTRIA CEO Stefan Haas (l), mit CFO Christoph Wenninger: „TÜV AUSTRIA darf sich seit langem über eine hohe Kundenzufriedenheit freuen. Dass unsere Unternehmensgruppe in den letzten Jahren auch verstärkt als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen wird, zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. (C) TÜV AUSTRIA, Saskia Jonasch

Top-Arbeitgeber laut trend-Ranking

TÜV AUSTRIA ist Top-Arbeitgeber 2022
Karriere @ TÜV AUSTRIA

Christoph-Wenninger_Stefan-Haas_Staatswappen-TUeV-AUSTRIA-SERVICES_c_Andreas-Amsuess

Staatswappen für TÜV AUSTRIA

Staatliche Auszeichnung für TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH vor dem Jubiläumsjahr 2022
Auszeichnung

Wirtschafts- & Digitalisierungsministerin Margarete Schramböck ehrt mit der Verleihung des Staatswappens TÜV AUSTRIA Services, das größte Tochterunternehmen der TÜV AUSTRIA Group.

TÜV TRUST IT TÜV AUSTRIA Security-Analysts gehen denselben Weg wie Hacker, die die „low-hanging fruits“ nutzen. Sie prüfen die Infrastruktur und suchen sich zum Angriff die schwächsten Punkte, um in das Netzwerk einzudringen. Sind sie erst einmal im Netzwerk, prüfen sie weitergehende Bedrohungen. Sie sammeln Informationen über die Netzwerkkomponenten, über Systeme, Dienste und Applikationen innerhalb des Untersuchungsbereichs. (C) Fotolia, maciek905

Die Zukunft mitgestalten

TÜV AUSTRIA Karriere in IT, IT Security & OT Security
Karriere @ TÜV AUSTRIA

TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH ist bester Seminaranbieter Österreichs im INDUSTRIEMAGAZIN-Ranking! V.l.n.r.: Thomas Rochowansky, MBA, Teamleiter Lerndienstleistungen TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH, Mag. (FH) Christian Bayer, Geschäftsführer TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH, Corinna Wölfer, BSc, Teamleiterin Personen- & Ingenieur-Zertifizierung (C) TÜV AUSTRIA

TÜV AUSTRIA Akademie

TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH ist bester Seminaranbieter Österreichs im INDUSTRIEMAGAZIN-Ranking!
#neuechancen

Die TÜV AUSTRIA Akademie wurde im großen Industriemagazin-Ranking zum besten Gesamtanbieter gekürt.

Adam Freiherr von Burg, Gründer der Dampfkessel-Untersuchungs- und Versicherungs-Gesellschaft auf Gegenseitigkeit (DUVG), der heutigen TÜV AUSTRIA Group | Lithographie Adolf Dauthages, datiert 1853 (C) Balfore Archive Images / Alamy Stock Foto

Gründungspräsident feiert 225. Geburtstag

#TÜVAUSTRIA150: Adam von Burg – Sicherheitspionier und Gründer des TÜV AUSTRIA
#TÜVAUSTRIA150

Am 28. Jänner 2022 feiert Prof. Dr. Adam Freiherr von Burg, Gründungspräsident der heutigen TÜV AUSTRIA Group, seinen 225. Geburtstag.

Am Vorabend der 150. Wiederkehr der Gründung des TÜV AUSTRIA lud die international tätige österreichische Unternehmensgruppe zu einem Festakt ins TÜV AUSTRIA Technology & Innovation Center in Wien. Für Aufsehen und jede Menge Heiterkeit unter den Festgästen sorgte der Besuch von „Kaiser Robert Heinrich I.“, Der Allerhöchste Besuch zeigte sich dabei höchst erstaunt und beeindruckt von der stetigen Weiterentwicklung des österreichischen Pioniers der Dampfkesselsicherheit zum digitalen, nachhaltigen und innovativen international tätigen Unternehmen. | tuvaustria.com (v.l.n.r. Rudolf Roubinek (als Seyffenstein), Mag. Christoph Wenninger, CFO TÜV AUSTRIA Group, Robert Palfrader (als Robert Heinrich I.) Dr. Stefan Haas, CEO TÜV AUSTRIA Group KommR Dipl.-Ing. Johann Marihart, Präsident des TÜV AUSTRIA). (C) TÜV AUSTRIA, Christian Kraus

Living the Future – TÜV AUSTRIA 150
Wegbegleiter neuer Technologien feiert 150. Jubiläum im TÜV AUSTRIA Technology & Innovation Center in Wien.

TÜV AUSTRIA ist Top-Arbeitgeber 2022: TÜV AUSTRIA CEO Stefan Haas (l), mit CFO Christoph Wenninger: „TÜV AUSTRIA darf sich seit langem über eine hohe Kundenzufriedenheit freuen. Dass unsere Unternehmensgruppe in den letzten Jahren auch verstärkt als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen wird, zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. (C) TÜV AUSTRIA, Saskia Jonasch
Christoph-Wenninger_Stefan-Haas_Staatswappen-TUeV-AUSTRIA-SERVICES_c_Andreas-Amsuess
TÜV TRUST IT TÜV AUSTRIA Security-Analysts gehen denselben Weg wie Hacker, die die „low-hanging fruits“ nutzen. Sie prüfen die Infrastruktur und suchen sich zum Angriff die schwächsten Punkte, um in das Netzwerk einzudringen. Sind sie erst einmal im Netzwerk, prüfen sie weitergehende Bedrohungen. Sie sammeln Informationen über die Netzwerkkomponenten, über Systeme, Dienste und Applikationen innerhalb des Untersuchungsbereichs. (C) Fotolia, maciek905
TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH ist bester Seminaranbieter Österreichs im INDUSTRIEMAGAZIN-Ranking! V.l.n.r.: Thomas Rochowansky, MBA, Teamleiter Lerndienstleistungen TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH, Mag. (FH) Christian Bayer, Geschäftsführer TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH, Corinna Wölfer, BSc, Teamleiterin Personen- & Ingenieur-Zertifizierung (C) TÜV AUSTRIA
Adam Freiherr von Burg, Gründer der Dampfkessel-Untersuchungs- und Versicherungs-Gesellschaft auf Gegenseitigkeit (DUVG), der heutigen TÜV AUSTRIA Group | Lithographie Adolf Dauthages, datiert 1853 (C) Balfore Archive Images / Alamy Stock Foto
Am Vorabend der 150. Wiederkehr der Gründung des TÜV AUSTRIA lud die international tätige österreichische Unternehmensgruppe zu einem Festakt ins TÜV AUSTRIA Technology & Innovation Center in Wien. Für Aufsehen und jede Menge Heiterkeit unter den Festgästen sorgte der Besuch von „Kaiser Robert Heinrich I.“, Der Allerhöchste Besuch zeigte sich dabei höchst erstaunt und beeindruckt von der stetigen Weiterentwicklung des österreichischen Pioniers der Dampfkesselsicherheit zum digitalen, nachhaltigen und innovativen international tätigen Unternehmen. | tuvaustria.com (v.l.n.r. Rudolf Roubinek (als Seyffenstein), Mag. Christoph Wenninger, CFO TÜV AUSTRIA Group, Robert Palfrader (als Robert Heinrich I.) Dr. Stefan Haas, CEO TÜV AUSTRIA Group KommR Dipl.-Ing. Johann Marihart, Präsident des TÜV AUSTRIA). (C) TÜV AUSTRIA, Christian Kraus

Ich bin tami

Sind Sie zum ersten Mal hier? Ich helfe Ihnen gerne dabei, sich zurecht zu finden.

Zertifikat prüfen

Lösung finden

Wissenschaftspreis einreichen

Zertifikate prüfen

  • Personen- / System- / Produkt-Zertifizierung

  • Verification of Conformity

Geben Sie die Daten ein und überprüfen Sie ein Zertifikat

Lösung finden

WiPreis einreichen

WiPreis einreichen

"*" indicates required fields

1
2
3
4
Wählen Sie bitte zuerst aus, in welcher Kategorie Sie einreichen möchten*