(C) TÜV AUSTRIA Group, Marion Huber

Hinweis zur Installation von tami mobile

Sie haben den QR-Code nicht mit der Applikation tami mobile gescannt.

Zur Anzeige der Daten zu diesem QR-Code installieren Sie die Applikation tami mobile aus dem Google Play Store bzw. Apple Store. Scannen Sie anschließend den QR-Code mit tami mobile.

Datenschutzerklärung für die App „tami Mobile“

  1. Namentliche Bezeichnung der verantwortlichen Stelle mit Adresse und Kontaktinformationen
    TÜV AUSTRIA HOLDING AG
    Deutschstraße 10, 1230 Wien, Österreich
    Vorsitzender des Aufsichtsrates: KR DI Johann Marihart
    Vorstand: DI Dr. Stefan Haas (Vorsitzender), Mag. Christoph Wenninger
    Firmenbuchgericht/ -nummer: Wien / FN 286107 x

    Kontakt
    Telefon: +43 5 0454 6050
    E-Mail: itsw(at)tuv.at
  2. Allgemeines
    Es werden keine personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Nachfolgend in den Punkten 3. und 4. werden die verwendeten Berechtigungen und Funktionen sowie Begründungen für deren Verwendung angeführt.
  3. Berechtigungen / Beschreibung der Daten, die von der App erhoben werden
    a. android.permission.CAMERA:
    Allows an application to access the camera device.

    b. android.permission.INTERNET:
    Allows applications to open network sockets.

    c. READ_EXTERNAL_STORAGE und WRITE_EXTERNAL_STORAGE:
    Allow an application to read from and write to external storage.
  4. Erläuterung der Zwecke, zu denen diese Daten erhoben werden

    a. Die CAMERA-Funktion wird benötigt um QR-Codes zu verarbeiten. Die QR-Codes werden nicht gespeichert, sondern die darin enthaltenen Links zum Aufruf der Prüfbefunde verwendet. Diese Links werden in einer Liste gesammelt und können über die Funktion „Letzte Scans“ nochmals ausgewählt und verwendet werden.

    b. Eine Internetverbindung ist erforderlich, um die Daten mit der App abrufen zu können. Alle Daten (Texte, Bilder etc.) werden über einen Webservice von einem Server in die App übertragen.

    c. Der Zugriff auf den Speicher wird benötigt, um den jeweils gefundenen Prüfbefund am Gerät abzulegen.
  5. Bezeichnung der Dritten, an die Nutzerdaten übermittelt werdenEs werden keine Daten übermittelt.
  6. Zweck der Übermittlung an DritteEs werden keine Daten übermittelt.
  7. Beschreibung der Steuerungsmöglichkeiten des Endnutzers in Bezug auf die Erhebung, Nutzung und Verarbeitung seiner Daten
    a. Der Benutzer kann beim ersten Start der App (nach der Installation) zustimmen oder ablehnen, ob die App auf die Kamera des Geräts zugreifen darf.

    b.Der Benutzer kann beim ersten Start der App (nach der Installation) zustimmen (OK) oder ablehnen (ABBRECHEN), ob die App sich mit dem Internet verbinden darf.

    c. Der Benutzer kann beim ersten Start der App (nach der Installation) zustimmen oder ablehnen, ob die App auf den externen Speicher des Geräts zugreifen darf.
  8. Kurze Erläuterung, welche Auswirkungen die Verweigerung der Einwilligung für die Nutzung der App bzw. bestimmter Funktionen hat
    Werden die in 7a. und 7b. beschriebenen Funktionen vom Benutzer abgelehnt, werden keine QR-Codes in das Gerät mittels Kamera in der App eingelesen und somit ist die Funktion “QR-Code scannen” nicht verwendbar. Wird die Verwendung des Speichers nicht gestattet, können keine Prüfbefunde geladen werden.

Ich bin tami

Sind Sie zum ersten Mal hier? Ich helfe Ihnen gerne dabei, sich zurecht zu finden.

Zertifikat prüfen

Lösung finden

Wissenschaftspreis einreichen

Zertifikate prüfen

  • Personenzertifizierung

  • Produktzertifizierung

  • Managementsystem-Zertifizierung

  • Verification of Conformity

Geben Sie die Daten ein und überprüfen Sie ein Zertifikat

Lösung finden

WiPreis einreichen

WiPreis einreichen

"*" indicates required fields

1
2
3
4
Wählen Sie bitte zuerst aus, in welcher Kategorie Sie einreichen möchten*