Zum Hauptinhalt springen

TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis

TÜV®

TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis

Überblick

Wissensvorsprung für Österreich

Bereits zum neunten Mal hat der TÜV AUSTRIA zur Bewerbung zum TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis eingeladen. Insgesamt erreichten den TÜV AUSTRIA bis Einreichschluss Ende Juli 80 Bewerbungen mit einem inhaltlich breiten Bogen rund um die Themen Sicherheit, Technik, Qualität und Nachhaltigkeit. Und das, trotz coronabedingter Behinderungen des Studien- und Schulbetriebs sowie massiver Beeinträchtigungen für Unternehmen.

Einreichen

Preise

8.000€
UNI / FH
5.000€
HTL
2.000€
Unternehmen

Der TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis vergibt Preise für die beste Diplomarbeit, Masterarbeit oder Dissertation, die beste HTL-Abschlussarbeit und für ein technisch-innovatives Unternehmensprojekt.

Einreichen

Kandidaten 2020

Eine erste Entscheidung im Rennen um den diesjährigen TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis ist gefallen. Die Jury hat sämtliche Einreichungen geprüft und bewertet und eine Short-List mit den Kandidaten erstellt.

Preisverleihung

Galaabend, am 11. November 2020

Die Siegerprojekte werden am 11. November 2020. 19.30 Uhr, im Rahmen eines Galaabends im Kuppelsaal der TU Wien präsentiert.


Einreichungen

Was wir von Ihnen brauchen

  • Kurze Motivation zu Ihrer Arbeit (gilt auch für Unternehmenseinreichung)
  • Kurzzusammenfassung Ihres Projekts (gilt auch für Unternehmenseinreichung)
  • HTL-Diplomarbeiten, Uni/FH-Arbeiten als PDF
  • Curriculum vitae
  • Maturazeugnis (für HTL-Einreichungen)
  • Nachweis über positiven Studienabschluss (für Uni/FH-Absolvent_innen)
Einreichen

Informationen

Informationen gem. Informationspflichten (Artikel 13 DSGVO)

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

TÜV Österreich
Deutschstraße 10
1230 Wien
info@tuv.at

Verarbeitungszweck und Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses, damit wir Sie im Rahmen des Wettbewerbs als Ansprechpartner kontaktieren und zur Verleihung des Preises einladen können.

Speicherdauer der Daten:

Ihre Daten werden 10 Jahre nachdem der Wettbewerb mit der Verleihung des TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreises beendet wurde, gelöscht.

Verweis auf die Betroffenenrechte und Beschwerderechte:

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an datenschutz@tuv.at.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

www.tuv.at/datenschutzerklaerung

Einreichformular

Einreichungen zum 10. TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis 2021 sind bis 31. Juli 2021 möglich.

  •  | Drucken
to top