TÜV AUSTRIA Hellas wurde bei der Verleihung “Diamonds of the Greek Economy 2023” ausgezeichnet

19.12.2023

TÜV AUSTRIA Hellas, der führende Zertifizierungs- und Inspektionsdienstleister in Griechenland, hat seine starke Präsenz auf dem griechischen Markt durch die Verleihung der diesjährigen “Diamonds of the Greek Economy”-Auszeichnungen erneut unter Beweis gestellt. Die Preisverleihung fand am Mittwoch, dem 14. Dezember 2023, im Grand Bretagne Hotel statt, in Anwesenheit des Ministers für Infrastruktur und Verkehr, Christos Staikouras, und von Führungskräften der wichtigsten Unternehmensgruppen und Organisationen des Landes. Diese Anerkennung ist ein Beweis für den erfolgreichen Weg des Unternehmens, das weiterhin dynamisch wächst und in Innovation und Entwicklung investiert.

Mit einer erfolgreichen Präsenz in Griechenland seit fast 30 Jahren expandiert TÜV AUSTRIA Hellas weiter, bietet bahnbrechende Dienstleistungen und Produkte an und stärkt seine Position als führender Anbieter von Zertifizierung, technischen und industriellen Inspektionen, Bildung, Laborprüfungen und digitalen Lernlösungen. Im Jahr 2022 stieg der Umsatz des Unternehmens um 14,82 % und der EBITDA-Gewinn um +6,65 % im Vergleich zum Vorjahr. Gleichzeitig verdoppelte das Unternehmen innerhalb von fünf Jahren seine Belegschaft, verdoppelte den Geschäftsumsatz von TÜV AUSTRIA in Griechenland und verdreifachte den Gewinn. Das Unternehmen erweiterte auch sein Dienstleistungsportfolio durch die Integration von ACTA – Spin Off Aristotle University of Thessaloniki, Food Allergens Labs & CCS Digital Education, wodurch es seine Aktivitäten in den Bereichen akkreditierte Berufsqualifikationszertifizierung, Laboranalyse/-testung und digitale Lernlösungen ausweitete.

Eine weitere Errungenschaft des Unternehmens ist der Umzug seiner Niederlassung in Thessaloniki in ein neues, eigenständiges Gebäude von 700 m², das als Drehscheibe für seine Dienstleistungen in Nordgriechenland und auf dem Balkan dient und sein Engagement für die Entwicklung der Region unterstreicht. Die Einweihung der neuen Niederlassung fand im vergangenen Juni statt.

Mit den von “Naftemporiki” organisierten “Diamonds of the Greek Economy 2023” werden Spitzenunternehmen auf dem griechischen Markt ausgezeichnet, die herausragende Leistungen gezeigt haben und als Beispiel für aufstrebende Unternehmer dienen, die eine herausragende Rolle und eine starke Präsenz auf dem Markt anstreben.

Ioannis Kallias, Geschäftsführer von TÜV AUSTRIA Hellas, erklärte: “Es ist eine Ehre für unser Unternehmen, auch in diesem Jahr wieder bei den ‘Diamonds of the Greek Economy’ ausgezeichnet zu werden. Das bestätigt unsere starke Position auf dem griechischen Markt und unser Engagement für Qualität, Sicherheit und digitale Transformation. TÜV AUSTRIA Hellas ist bestrebt, ein echter Partner des modernen Unternehmertums zu werden, indem er 360°-Dienstleistungen anbietet und so zur Geschäftskontinuität, zur digitalen Transformation von Unternehmen, zur Entwicklung des Humankapitals und zum Wachstum der griechischen Wirtschaft beiträgt.

Partnerschaft ACTA S.A. und TÜV AUSTRIA Hellas: v.l.n.r.: Alexander Pesendorfer (TÜV AUSTRIA Mergers & Acquisitions), Ioannis Andronikidis (GF ACTA), Ioannis Kallias (GF TÜV AUSTRIA Hellas) | (C) TÜV AUSTRIA

TÜV AUSTRIA Hellas – ACTA S.A.

TÜV AUSTRIA geht strategischen Partnerschaft mit ACTA S.A. ein.
Mehrwert für die Wissensgesellschaft

Ziel dieser Synergie ist es, dem griechischen und globalen Markt ein umfassendes Angebot an Dienstleistungen im Bereich Personenzertifizierung und Qualifizierung zu bieten.

TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH ist wiederholt bester Seminaranbieter Österreichs im INDUSTRIEMAGAZIN-Ranking

Wiederholte Top-Platzierung

INDUSTRIEMAGAZIN-Ranking:
TÜV AUSTRIA Akademie erneut bester Seminaranbieter Österreichs

#WiPreis 2023

Die Sieger des TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis 2023 stehen fest
Preisverleihung am 27. November

114 Bewerbungen sind für die zwölfte Auflage des TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis eingelangt. Neun naturwissenschaftlich-technische Projekte in drei Kategorien schafften es auf die Shortlist. Drei Siegerprojekte konnten sich nun im Rennen um den begehrten Award gegen starke Konkurrenz durchsetzen. Der TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis ist insgesamt mit 15.000 Euro dotiert und wurde im Rahmen eines Galaabends am 27. November im Kuppelsaal der TU Wien verliehen und als Livestream online übertragen.

TÜV AUSTRIA Rumänien: Gewinner des "National Top Companies" Award | (c) Ioana Movileanu

Auszeichnung “Nationale Top-Unternehmen”

TÜV AUSTRIA Rumänien:
1. Platz in der Kategorie SERVICES

ALC-Gala-Hofburg-2023_c_Guenther-Peroutka

Ausgezeichnet

Austria’s Leading Companies sind gekürt
Der renommierte Wirtschaftspreis wurde zum 25. Mal vergeben

In der Wiener Hofburg wurden am 20. November 2023 von Die “Presse”, KSV1870 und PwC die besten Unternehmen von Österreich ausgezeichnet. Rund 600 Gäste aus der Wirtschaft applaudierten den Sieger:innen. TÜV AUSTRIA ist langjähriger Partner des hochkarätigen Awards.

 

Partnerschaft ACTA S.A. und TÜV AUSTRIA Hellas: v.l.n.r.: Alexander Pesendorfer (TÜV AUSTRIA Mergers & Acquisitions), Ioannis Andronikidis (GF ACTA), Ioannis Kallias (GF TÜV AUSTRIA Hellas) | (C) TÜV AUSTRIA
TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH ist wiederholt bester Seminaranbieter Österreichs im INDUSTRIEMAGAZIN-Ranking
TÜV AUSTRIA Rumänien: Gewinner des "National Top Companies" Award | (c) Ioana Movileanu
ALC-Gala-Hofburg-2023_c_Guenther-Peroutka

Ich bin tami

Sind Sie zum ersten Mal hier? Ich helfe Ihnen gerne dabei, sich zurecht zu finden.

Zertifikat prüfen

Lösung finden

Wissenschaftspreis einreichen

Zertifikate prüfen

  • Personen- / System- / Produkt-Zertifizierung

  • Verification of Conformity

Geben Sie die Daten ein und überprüfen Sie ein Zertifikat

WiPreis einreichen

WiPreis einreichen

*“ zeigt erforderliche Felder an

1
2
3
4
Wählen Sie bitte zuerst aus, in welcher Kategorie Sie einreichen möchten*