Zum Hauptinhalt springen

Karriere mit Sicherheit

Karriere mit Sicherheit

Karriere & Bewerbung: Ihre Chance in der TÜV AUSTRIA Gruppe

Industry & Energy, TÜV AUSTRIA Gruppe
Infrastructure & Transportation, TÜV AUSTRIA Gruppe
Life, Training & Certification, TÜV AUSTRIA Gruppe
Service Providers & Public, TÜV AUSTRIA Gruppe

Die besten Mitarbeiter_innen zum richtigen Zeitpunkt zu finden, zu beraten, weiterzuentwickeln und zu informieren: Wir stellen uns unseren Aufgaben mit größter Motivation, Verschwiegenheit, Verständnis sowie Respekt gegenüber den Bewerber_innen sowie unseren Mitarbeiter_innen. Mehr als 1.600 Expertinnen und Experten widmen sich in der TÜV AUSTRIA Gruppe der Sicherheit, Technik, Umwelt, Qualität, Zertifizierung, Aus- und Weiterbildung in über 20 Ländern.

Bewerben Sie sich jetzt:
TÜV AUSTRIA Stellenausschreibungen und Bewerbungen >>

 

Unser Bewerbungsprozess entspricht den Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Sind die auf karriere.tuv.at/jobs ausgeschriebenen Positionen aktuell?

Die Stellenausschreibungen auf unserer Website werden täglich durch das Recruiting-Team überarbeitet. Somit gilt: Solange ein Inserat auf unserer Homepage zu finden ist, ist die dazugehörige Position vakant und Bewerbungen dafür willkommen.

Ist eine Initiativbewerbung sinnvoll?

Die TÜV AUSTRIA Gruppe setzt bei den zu besetzenden Stellen auf größtmögliche Transparenz – alle zu besetzenden Positionen werden über das Karriereportal, karriere.tuv.at/jobs, ausgeschrieben. Auch wenn Initiativbewerbungen von uns aktiv in die Besetzung von vakanten Positionen einbezogen werden, empfehlen wir Ihnen, sich direkt auf eine Vakanz zu bewerben. Sie signalisieren dadurch Klarheit hinsichtlich Ihrer beruflichen Interessen und zeigen, dass Sie sich intensiv mit der Vielzahl unserer Job-Angebote auseinandergesetzt haben. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob eine ausgeschriebene Position zu Ihnen und Ihren Qualifikationen passt, stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

Akzeptiert die TÜV AUSTRIA Gruppe Bewerbungswebsites und Kurz- bzw. Serienbewerbungen?

Kurz- bzw. Serienbewerbungen sowie Bewerbungswebsites können von uns nicht verfolgt werden. Wir bitten um Verständnis, dass wir ausschließlich vollständige Bewerbungen, welche eindeutig auf eine von uns ausgeschriebene Position zugeschnitten sind, akzeptieren können.

Gelten bestimmte Bewerbungsfristen für ausgeschriebene Positionen?

Nein, die TÜV AUSTRIA Gruppe verzichtet auf festgelegte Bewerbungsfristen – wir nehmen uns für unsere Vakanzen die notwendige Zeit, um diese mit dem/der Kandidat/in, welche/r den Anforderungen optimal entspricht, zu besetzen. Lediglich Ausschreibungen in den Bereichen Lehre bzw. Traineeprogramme sind davon ausgenommen.

Wie erfolgt die Personalauswahl?

Die Grundlage für eine Entscheidung in Bezug auf eine Bewerbung bilden bei der TÜV AUSTRIA Gruppe Faktoren wie Qualifikationen, Erfahrungen und Persönlichkeit des/der Bewerber/in. Da diese Anforderung von Position zu Position variieren ist eine pauschale Antwort nicht möglich.

Besonders hervorheben möchten wir aber, dass Merkmale wie Alter, Geschlecht, Aussehen, Herkunft oder Konfession bei der Personalauswahl innerhalb der TÜV AUSTRIA Gruppe keine Rolle spielen!

Kann ich mich (gleichzeitig) auf mehrere Positionen bewerben?

Parallelbewerbungen sind grundsätzlich möglich. Wir empfehlen Ihnen allerdings unbedingt darauf zu achten, dass ein „roter Faden“ erhalten bleibt. Bewerbungen auf komplett unterschiedliche Positionen lassen es nicht zu, sich ein klares Bild über Ihre Interessen, Kompetenzen und Fähigkeiten zu machen.

Wie lange dauert es bis ich Rückmeldung auf meine Bewerbung erhalte?

Das Online-Recruiting-Tool der TÜV AUSTRIA Gruppe übermittelt Ihnen sofort nach Einlangen Ihrer Bewerbung(en) eine automatisch generierte Eingangsbestätigung via E-Mail. Nach einem ersten Screening durch das Recruiting-Team sowie einer Sichtung durch die Fachabteilung bekommen Sie weitere Informationen von uns – dieser Prozess kann 2 Wochen in Anspruch nehmen. Einen generellen Zeitstrahl zu definieren ist allerdings nicht möglich, da ebenfalls viele externe Umstände auf den Prozess einwirken. Wir versichern Ihnen, dass wir sofort Kontakt mit Ihnen aufnehmen, sobald wir ein Ergebnis mitteilen können.

Darf ich mich nochmals bewerben, wenn ich eine Absage erhalten habe?

Generell möchten wir darauf hinweisen, dass sich Absagen der TÜV AUSTRIA Gruppe immer auf einzelne Bewerbungen, nie jedoch auf Personen beziehen.

Sollten Sie also eine alternative vakante Position finden, für welche Ihre Qualifikationen, Erfahrungen und Fähigkeiten passend sind, so steht einer erneuten Bewerbung nichts im Wege. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob eine ausgeschriebene Position zu Ihnen und Ihren Qualifikationen passt, stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

Werden von der TÜV AUSTRIA Gruppe Bewerbungskosten rückerstattet?

Nein, wir möchten darauf hinweisen, dass etwaige Vorstellungskosten nicht ersetzt werden und die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch noch keinerlei Rechtsansprüche Ihrerseits nach sich zieht.

Wie kann ich weiterführende Informationen zu einer ausgeschriebenen Position erhalten?

Für detaillierte Auskünfte/ offene Fragen zu einer Stellenanzeige stehen wir Ihnen unter
+43 (0)504 54 – 6187 bzw. 6198 gerne zur Verfügung.

Warum werden von der TÜV AUSTRIA Gruppe ausschließlich Bewerbungen über das Karriereportal (karriere.tuv.at/jobs) angenommen?

Als internationaler Konzern versucht die TÜV AUSTRIA Gruppe laufend, den Prozess der Personalsuche so professionell und transparent wie möglich zu gestalten. Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und der zahlreichen Standorte innerhalb und außerhalb von Österreich sowie der großen Anzahl an eingehenden Bewerbungen hat sich die TÜV AUSTRIA Gruppe dazu entschlossen, Bewerbungen ausschließlich in elektronischer Form, über das Karriereportal unter karriere.tuv.at/jobs, entgegenzunehmen. Zusätzlich bietet Ihnen diese Möglichkeit auch eine schnellere Bearbeitung, jederzeit einen Überblick über den aktuellen Stand Ihrer Bewerbung zu haben sowie die Möglichkeit Ihre Bewerbungsunterlagen stets aktuell zu halten und sich beispielsweise zu einem späteren Zeitpunkt ohne Eingabe weiterer Daten auf eine andere Stelle bewerben zu können.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass E-Mail-Bewerbungen sowie Bewerbungen in postalischer Form nicht berücksichtigt werden können.

Muss ich meine Bewerbung zurückziehen, um neue Anhänge hochladen zu können?

Nein. Nachdem Sie sich am Karriereportal eingeloggt haben, können Sie bestehende Anhänge überschreiben oder einfach neue zusätzlich hochladen.

Wie hinterlässt meine Online-Bewerbung einen positiven Eindruck?

Unvollständige oder fehlerhafte Bewerbungen hinterlassen einen negativen Eindruck. Auch eine Online-Bewerbung sollte mit der gleichen Sorgfalt erstellt werden wie die klassische Bewerbung. Standardanschreiben und Massenbewerbungen wirken unüberlegt und nicht überzeugend.

Kann ich meine Bewerbung auch unterbrechen und später fortführen?

Sobald Sie sich am Karriereportal registriert haben können Sie dieses jederzeit verlassen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder einsteigen. Ihre bis dahin eingegebenen Daten bleiben natürlich erhalten.

Wer kann die von mir eingegebenen Daten einsehen?

Wenn Sie sich auf eine Position über unser Karriereportal bewerben, können Ihre Daten von unserem Recruiting-Team eingesehen werden. Nach einem Erst-Screening werden diese Daten an die jeweiligen Fach- und Personalverantwortlichen weitergeleitet. Ansonsten können nur Sie auf Ihre Daten zugreifen und diese verändern. Ihrem Einverständnis vorausgesetzt, ist Ihr Profil nach Freigabe in unserem Kandidatenpool hinterlegt und für alle Personalbereiche der TÜV AUSTRIA Gruppe sichtbar.

Wie lange bleiben meine Daten im Karriereportal gespeichert?

Ihre Daten werden bis 6 Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens aufbewahrt. Sollten Sie eine Evidenzhaltung wünschen, finden Sie die Einwilligungserklärung für Evidenzhaltung der Daten für 3 Jahre in Ihrem Bewerberprofil unter dem Button „Datenschutz“. Sie müssen während der Dauer der Evidenzhaltung sicherstellen, dass die angegebenen persönlichen Daten wahrheitsgemäß, richtig, eindeutig und aktuell sind. Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit in Ihrem Bewerberprofil abrufen. Weiters können Sie jederzeit durch einen Klick auf den Button „Bewerberprofil löschen“ in Ihrem Bewerberprofil die Löschung Ihrer Daten beauftragen. Wenn Sie Ihre Bewerberdaten löschen lassen kann Ihre Bewerbung jedoch nicht mehr berücksichtigt werden.

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15-22 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit.

Informationen für Bewerber_innen

Aufgabengebiete

Typische Aufgabengebiete sind:

  • Prüftechniker_innen im Außendienst (Druckgeräte, Aufzüge, Seilbahnen, Gebäude, Kräne, Fahrzeuge, Medizintechnik, Spielgeräte)
  • Auditor_innen (Managementsysteme, Produkt- und Personenzertifizierung, Sach­verständigen­tätigkeiten)
  • IT-Security und Datenschutz Spezialist_innen
  • Innovationsmanager_innen (IoT, Industrie 4.0, Automatisiertes Fahren)
  • Qualifizierte Tätigkeiten im Innendienst sowie in den Corporate Functions (HR, Finance & Controlling, Marketing, IT, Qualitätsmanagement, Einkauf)

Auf unserer Karriereplattform karriere.tuv.at/jobs können Sie erfahren, welche personellen Verstärkungen wir für unsere Unternehmensgruppe aktuell suchen.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen Persönlichkeiten mit hoher Serviceorientierung, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft.

Darüber hinaus sind uns Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie die Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung wichtig.

Gesuchte Studiengänge

Studienrichtungen:

  • Maschinenbau
  • Elektrotechnik
  • Mechatronik
  • Fahrzeugtechnik
  • Fertigungsautomatisierung
  • Automatisierungstechnik
  • Technische Informatik
  • Informatik
  • IT-Recht
  • Software Engineering
  • Information and Computer Engineering
  • BWL/Wirtschaftswissenschaften/Wirtschaftsrecht

Schulen:

  • HTL
  • HAK
  • HAS mit Berufserfahrung
  • Kaufmännische Lehre mit Berufserfahrung

Sonstiges:

Techniker_innen mit abgeschlossener Berufsausbildung und einschlägiger Erfahrung in den Bereichen Metalltechnik, Elektrotechnik oder holzverarbeitender Industrie.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die TÜV AUSTRIA Gruppe ist ein eigenständiges, österreichisches Unternehmen. Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien ermöglichen es unseren Mitarbeiter_innen, rasch auf Kundenbedürfnisse zu reagieren.   

Mit über 1.000 Mitarbeiter_innen in Österreich und weiteren 600 im Ausland zählen wir zu den größeren Unternehmen des Landes. Und wir wollen weiter wachsen. Dadurch können unsere Mitarbeiter_innen lokale und internationale Karrierewege beschreiten und ihr Wissen für sinnstiftende Tätigkeiten einsetzen. Denn wir sorgen für die Sicherheit unserer Kunden, in Österreich und weltweit.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Als technischer Sicherheitsdienstleister setzen wir neben unserer mehr als 145-jährigen Erfahrung vor allem auf das Wissen und die Einsatzbereitschaft unserer Expert_innen. Dementsprechend ist unsere Firmenkultur geprägt von gegenseitiger Unterstützung, kurzen und pragmatischen Entscheidungswegen und einem hohen Innovationsgrad.

Anpacken, Lösungsorientierung und die Bereitschaft, die Extrameile für unsere Kunden zu gehen, werden von unseren Kolleg_innen genauso gefordert wie Effizienz, Kostenbewusstsein und Offenheit für Veränderung.

Das Wissen und die Ideen unserer Mitarbeiter_innen sind der Treibstoff für unsere Unternehmens­entwicklung. In unserer eigenen Innovationsplattform "Innovatüv" sammeln und bewerten wir Vorschläge, Verbesserungsmaßnahmen und neue Geschäftsideen - immer mit dem Ziel vor Augen, unsere Gesellschaft sicherer zu machen.

Was sollten Bewerber_innen noch über uns wissen?

Lesen Sie in einem Interview mit unserem CEO, Dr. Stefan Haas, über die weitere Entwicklung der TÜV AUSTRIA Gruppe:

"Es geht für uns schon längst nicht mehr ausschließlich um Prüfen, Überwachen und Inspektion. Wir wollen Technologie­begleiter sein. Industrie 4.0 ist jetzt in Entwicklung."

Das vollständige Interview finden Sie auf unserer Website:

www.tuv.at/tuev-austria-gruppe/wir-ueber-uns/#panel-element-918

NEXT HORIZON ist der Digital Acceleration Incubator der TÜV AUSTRIA Group.

In drei Areas erforschen die Pioneers von NEXT HORIZON neue Technologien und Methoden und entwickeln darauf basierend zukunftsweisende Service-Innovationen.

Im NEXT HORIZON Incubator der TÜV AUSTRIA Group werden neue disruptive Modelle entlang der Areas „Industrie 4.0“, „Automatisiertes Fahren“ und dem „Internet der Dinge“ entwickelt und am Markt erprobt. Nutzerzentriertes Design steht dabei im Mittelpunkt.

Erfahren Sie mehr über unseren Digital Acceleration Incubator unter www.nexthorizon-lab.at/

Erwartungen an Bewerber_innen

Seien Sie in Ihren Bewerbungsunterlagen und im persönlichen Gespräch authentisch und zeigen Sie uns, warum Sie die richtige Verstärkung für unsere Unternehmen sind! Authentizität und Ehrlichkeit von beiden Seiten ist die beste Basis für eine langfristige und gute Zusammenarbeit.

Unser Rat an Bewerber_innen

Informieren Sie sich im Vorfeld gut über die Position und unser Unternehmen. Wichtig hierbei ist, dass Sie sich ein klares Bild von den Aufgaben und den Anforderungen machen.

Vollständige Bewerbungsunterlagen sind ebenfalls ein wichtiger Schritt auf dem Weg in einen neuen Job. Zu den nötigen Dokumenten zählen der Lebenslauf, ein Anschreiben sowie relevante Zeugnisse und Zertifikate.

Bevorzugte Bewerbungsform

Aufgrund der zahlreichen Standorte innerhalb und außerhalb Österreichs erhalten wir eine große Anzahl an eingehenden Bewerbungen. Damit Ihre Bewerbung an die richtige Stelle gelangt, bewerben Sie sich bitte ausschließlich in elektronischer Form über unser Karriereportal karriere.tuv.at/jobs.

Auswahlverfahren

  • Online-Bewerbung auf karriere.tuv.at/jobs
  • Wir treffen eine Vorauswahl anhand der Bewerbungsunterlagen
  • Gegebenenfalls klären wir telefonisch einige Fragen mit Ihnen ab
  • Wir laden Sie danach zu einem Interview mit der Fachabteilung und einem/einer MitarbeiterIn aus dem Recruiting ein
  • Bei den meisten Positionen findet eine 2. Gesprächsrunde statt
  •  | Drucken
to top