TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH ist bester Seminaranbieter Österreichs im INDUSTRIEMAGAZIN-Ranking

02.02.2022

Die TÜV AUSTRIA Akademie wurde im großen Industriemagazin-Ranking zum besten Gesamtanbieter gekürt.

Einmal im Jahr kürt das INDUSTRIEMAGAZIN die besten Seminaranbieter Österreichs in unterschiedlichen Kategorien, unter anderem den Gesamtanbieter.

Ein Panel aus 300 Entscheidernaus Industrieunternehmen sowie 300 Arbeitnehmern mit Seminarerfahrung hat 91 Anbieter von Fortbildungsangeboten hinsichtlich Qualität bewertet. Das Angebot der TÜV AUSTRIA Akademie, das Bildungsinstitut der TÜV AUSTRIA Group, wurde dabei in der Kategorie Gesamtanbieter auf Platz 1 gewählt.

Wir sagen: “Danke!” zu all unseren Kunden, die uns zu dieser Top-Platzierung verholfen haben. Ein Beweis dafür, dass wir die speziellen Herausforderungen dieser Zeit erfolgreich gemeistert haben – und auch für die Zukunft bestens gerüstet sind.

TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH ist bester Seminaranbieter Österreichs im INDUSTRIEMAGAZIN-Ranking! V.l.n.r.: Thomas Rochowansky, MBA, Teamleiter Lerndienstleistungen TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH, Mag. (FH) Christian Bayer, Geschäftsführer TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH, Corinna Wölfer, BSc, Teamleiterin Personen- & Ingenieur-Zertifizierung (C) TÜV AUSTRIA
TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH ist bester Seminaranbieter Österreichs im INDUSTRIEMAGAZIN-Ranking! V.l.n.r.: Thomas Rochowansky, MBA, Teamleiter Lerndienstleistungen TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH, Mag. (FH) Christian Bayer, Geschäftsführer TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH, Corinna Wölfer, BSc, Teamleiterin Personen- & Ingenieur-Zertifizierung (C) TÜV AUSTRIA

Qualität zählt

Der Trend zu noch mehr Qualität zeigte sich unter anderem in der Kategorie der Gesamtanbieter. Der Vorjahressieger, das WIFI – Wirtschaftsförderungs­institut der Wirtschaftskammer Österreichs, konnte sich, was den Imagewert betrifft, zwar gegenüber dem Vorjahr verbessern, für den ersten Platz reichte es jedoch nicht. Ein ganz besonderer Erfolg für die TÜV AUSTRIA Aka­demie! Auf Platz drei ist die ICC Austria Interna­tionale Handelskammer.

“Die Bewertung als “Bester Seminaranbieter Österreichs” ist für uns Bestätigung und Auftrag zugleich, Bildungsanforderungen von Menschen und Organisationen mit dem höchsten Qualitätsanspruch, dem besten Service und vor allem dem wirkungsvollsten Lerntransfer in die Praxis zu erfüllen. Dabei erleben wir die wertschätzende Zusammenarbeit mit allen Kunden, Referenten und Mitarbeitern als Schlüsselerfolgsfaktor, vielen Dank!”, sagt Thomas Rochowansky, Leiter der Lerndienstleistungen.

Christian Bayer, Geschäftsführer der TÜV AUSTRIA Akademie, sieht den Preis nicht als die wichtigste Frage seiner Kunden: „Aus- und Weiterbildung ist eine gezielte Investition in die Mitarbeitenden, deren Kompetenz und Umsetzungskraft. Praxisorientierung, Nutzen und Motivation stehen weit über den Konditionen. In der TÜV AUSTRIA Akademie merken wir den großen Bedarf nach flexiblen, kompakten Bildungsangeboten – in Präsenz, online oder kombiniert – und nach einem kompetenten Netzwerk.”

Durchgeführt wurde das Seminaranbieterranking von brandscore.at im Auftrag des INDUSTRIEMAGAZIN. Die Basis für die Reihung des Rankings bildete der Imagewert, den ein Seminaranbieter erreichen konnte. Der Wert eins steht für das bestmögliche Image, fünf für das schlechtestmögliche. In die Bewertung ist ergänzend auch eine Studie eingeflossen, die erhob, wie Seminaranbieter mit den aktuellen Herausforderungen wie Pandemie und die Digitalisierung umgehen.

TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH: Der beste Seminaranbieter Österreichs – #NeueChancen unter tuv-akademie.at

Wolfgang Fasching am TÜV AUSTRIA Sicherheitstag in Linz

TÜV AUSTRIA AKADEMIE – Fortbildung

TÜV AUSTRIA Sicherheitstag
20.10.2022 | Vösendorf

Der TÜV AUSTRIA Brandschutztag, am 20.10. in Vösendorf. Experten bereiten Themen der Arbeitssicherheit praxisnah in Vorträgen auf. Dieses Jahr gibt sich auch Extremsportler Wolfgang Fasching die Ehre und den anwesenden Fachkräften Mentaltipps.

Mag. Christoph Andexlinger, COO von SES Spar European Shopping Centers und Prokurist Andreas Schnitzer von TÜV AUSTRIA bei der Übergabe des Zertifikats im EUROPARK Salzburg (c) wildbild, Herbert Rohrer

ISO 50001

TÜV AUSTRIA zertifiziertes Energiemanagement-System
SES-Shoppingcenter in Slowenien, Italien und Österreich erfolgreich zertifiziert

SES Spar European Shopping Centers führte bereits 2019 für die österreichischen Shopping-Center ein Energiemanagementsystem nach EN ISO 50001:2018 ein, welches nun durch TÜV AUSTRIA erfolgreich rezertifiziert wurde. Gleichzeitig konnte SES das Energiemanagementsystem auf alle SES-Shopping-Malls in Slowenien und Italien erweitern und eine TÜV AUSTRIA-Zertifizierung für die Malls in drei Ländern erhalten.

Als Mitglied des TIC Council unterstützt der unabhängige TÜV AUSTRIA den Cyber Resilience Act / das Cyberresilienzgesetz Initiative und wird seinen Beitrag leisten, die Europäische Union in den nächsten Jahren zu einer führenden Instanz in Cyber-Security zu machen. (C) Shutterstock, tete escape

TIC Council begrüßt Vorschlag der Europäischen Union

Cyber Resilience Act
TIC Council-Mitglied TÜV AUSTRIA unterstützt Cyberresilienzgesetz

Carlos-Ferreira_Pedro-Pimenta_Joao-Madeira_Hugo-Leal-Gouveia_News Post

Akquisition

Die TÜV AUSTRIA Group übernimmt Setinsp in Portugal
Dienstleister für Gasinspektion

Österreichs führendes Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsunternehmen erweitert sein Portfolio an Inspektions- und Überwachungslösungen. Mit der Übernahme des auf Gasinspektionen spezialisierten portugiesischen Dienstanbieters Setinps – Inspecções Técnicas stärkt TÜV AUSTRIA seine Marktposition auf der iberischen Halbinsel.

TÜV AUSTRIA “OK vegan” defines the substances from which products must be completely free in order to comply with the vegan philosophy, as defined by the International Standard ISO 23662:2021. (C) TÜV AUSTRIA, Marion Huber

Ein Blick auf Gesellschaft, Tierschutz, Umwelt und Verbraucherrechte

TÜV AUSTRIA präsentiert neues Zertifizierungssystem „OK vegan“
In Anlehnung an die internationale Norm ISO 23662:2021

TÜV AUSTRIA #WiPreis 2022 – Acht Projekte auf Short-List Acht Projekte in drei Kategorien sind im Rennen um den diesjährigen TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis. TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis, 17. November 2022, 19.00 Uhr, Kuppelsaal TU Wien.

TÜV AUSTRIA Wissenschaftpsreis

TÜV AUSTRIA #WiPreis 2022
Acht Projekte auf Short-List

Wolfgang Fasching am TÜV AUSTRIA Sicherheitstag in Linz
Mag. Christoph Andexlinger, COO von SES Spar European Shopping Centers und Prokurist Andreas Schnitzer von TÜV AUSTRIA bei der Übergabe des Zertifikats im EUROPARK Salzburg (c) wildbild, Herbert Rohrer
Als Mitglied des TIC Council unterstützt der unabhängige TÜV AUSTRIA den Cyber Resilience Act / das Cyberresilienzgesetz Initiative und wird seinen Beitrag leisten, die Europäische Union in den nächsten Jahren zu einer führenden Instanz in Cyber-Security zu machen. (C) Shutterstock, tete escape
Carlos-Ferreira_Pedro-Pimenta_Joao-Madeira_Hugo-Leal-Gouveia_News Post
TÜV AUSTRIA “OK vegan” defines the substances from which products must be completely free in order to comply with the vegan philosophy, as defined by the International Standard ISO 23662:2021. (C) TÜV AUSTRIA, Marion Huber
TÜV AUSTRIA #WiPreis 2022 – Acht Projekte auf Short-List Acht Projekte in drei Kategorien sind im Rennen um den diesjährigen TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis. TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis, 17. November 2022, 19.00 Uhr, Kuppelsaal TU Wien.

Ich bin tami

Sind Sie zum ersten Mal hier? Ich helfe Ihnen gerne dabei, sich zurecht zu finden.

Zertifikat prüfen

Lösung finden

Wissenschaftspreis einreichen

Zertifikate prüfen

  • Personenzertifizierung

  • Produktzertifizierung

  • Managementsystem-Zertifizierung

  • Verification of Conformity

Geben Sie die Daten ein und überprüfen Sie ein Zertifikat

Lösung finden

WiPreis einreichen

WiPreis einreichen

"*" indicates required fields

1
2
3
4
Wählen Sie bitte zuerst aus, in welcher Kategorie Sie einreichen möchten*