Tag: Explosionsschutz

Explosionsgefahr? Arbeiten Sie mit chemischen Stoffen? Arbeiten Sie mit entzündlichen und brennbaren Stoffen? Arbeiten Sie mit explosionsgefährdeten Gasen oder Stäuben? Entwickeln oder produzieren Sie Geräte und Einrichtungen, die in der Nähe von explosionsgefährdeter Atmosphäre eingesetzt werden sollen?

TÜV AUSTRIA unterstützt bei der Auswahl, Beurteilung und der Prüfung von Geräten und elektrischen Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen.

Unsere Erfahrung – Ihr Vorteil:

Unsere erfahrenen Mitarbeiter können Sie auf Grund langjähriger Tätigkeit auf dem Gebiet des Explosionsschutzes bei den unterschiedlichsten Problemstellungen optimal unterstützen:

Anlagen innerhalb explosionsgefährdeter Bereiche

  • Prüfung von elektrischen Anlagen innerhalb von Ex-Bereichen
  • Erstellung von Ex-Zonenplänen
  • Unterstützung bei der Anlagenplanung
  • Unterstützung bei Risiko- und Gefahrenanalysen
  • Beratung betreffend Explosionsschutzdokument
    (EU-Richtlinie 1999/92/EG bzw. VEXAT für Österreich)
  • Schulung und Weiterbildung des technischen Anlagenpersonals
  • Erstellung von Gutachten

Explosionsgeschützte Geräte und Betriebsmittel

  • Durchführung von Konformitätsbewertungsverfahren nach der ATEX-Richtlinie (in ganz Europa anerkannt)
  • Durchführung von EU-Baumusterprüfungen gemäß der ATEX-Richtlinie Anh. III oder Anh. IX
  • Durchführung von Audits in Fertigungsstätten für ATEX-Produkte nach ATEX-RL Anh. IV oder Anh. VII
  • Auswahl geeigneter Geräte in Ex-Bereichen
  • Expertise bei der Entwicklung von Geräten
  • Änderung von bescheinigten Betriebsmitteln
  • Schulung und Weiterbildung

Wollen Sie noch präziser werden?

14 Ergebnisse