Solution: Betriebsmittel EX-Bereich

Betriebsmittel für explosionsgefährdete Bereiche nach der ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

In welcher Region benötigen Sie diese Lösung?

Akkreditierung

Harmonisierte EN-Normen für ATEX-Betriebsmittel

ATEX-Betriebsmittel müssen je nach verwendeter Zündschutzart, Kategorie, Gasatmosphäre oder Staubatmosphäre oder Equipment Protection Level (EPL) nach einer oder mehreren der folgenden harmonisierten Europanormen (EN-Standards) konstruiert, gefertigt und geprüft sein, z.B.:

Elektrische Betriebsmittel und Geräte:

  • EN IEC 60079-0: allgemeine Anforderungen
  • EN 60079-1: Druckfeste Kapselung „d“
  • EN 60079-2: Überdruckkapselung „p“
  • EN 60079-5: Sandkapselung „q“
  • EN 60079-6: Ölkapselung „o“
  • EN 60079-7: Erhöhte Sicherheit „e“
  • EN 60079-11: Eigensicherheit „i“
  • EN 60079-15: Zündschutzart „n“
  • EN 60079-18: Vergusskapselung „m“
  • EN 60079-26: Betriebsmittel mit Geräteschutzniveau (EPL) Ga
  • EN 60079-28: Einrichtungen die mit optischer Strahlung arbeiten
  • EN 60079-31: Schutz durch Gehäuse „t“ (Staub)

Nicht-Elektrische Betriebsmittel:

  • EN ISO 80079-36: Nicht-elektrische Geräte, Grundlagen und Anforderungen „h“
  • EN ISO 80079-37: Nicht-elektrische Geräte, Schutz „c“, „b“ und „k“ (alle mit Kennzeichnung „h“)

Vertrieb Elektrotechnik Wien

+43 5 0454 6406

E-Mail senden

Deutschstraße 10 1230 Wien Österreich

Vertrieb Industry & Energy

+43 5 0454 1700

+43 5 0454 71700

E-Mail senden

Deutschstraße 10 1230 Wien

TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH

Region: Österreich

+43 5 0454 0

E-Mail senden

Deutschstraße 10 1230 Wien Österreich

TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH

Region: Deutschland

+49 711 722 336 18

E-Mail senden

Kurze Str. 40 70794 Filderstadt Deutschland

TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH

Region: Deutschland

+49 711 722 336 18

E-Mail senden

Kurze Str. 40 70794 Filderstadt Deutschland

Ausführung und Produktion explosionsgeschützt ausgeführter Betriebsmittel, Geräte und Komponenten ist gesetzlich verpflichtend durch die EU-Richtlinie 2014/34/EU, die sogenannte ATEX-Richtlinie abgedeckt (Umsetzung in Österreich als ExSV 2015).

TÜV AUSTRIA ist für Prüfungen und Inspektionen nach dieser Richtlinie als akkreditierte Inspektionsstelle und auch als „Notifizierte Stelle / Notified Body“ von der EU benannt (Notified Body Kennnummer 0408).

Land*
Address
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Ich bin tami

Sind Sie zum ersten Mal hier? Ich helfe Ihnen gerne dabei, sich zurecht zu finden.

Zertifikat prüfen

Lösung finden

Wissenschaftspreis einreichen

Zertifikate prüfen

  • Personenzertifizierung

  • Produktzertifizierung

  • Managementsystem-Zertifizierung

  • Verification of Conformity

Geben Sie die Daten ein und überprüfen Sie ein Zertifikat

Lösung finden

WiPreis einreichen

WiPreis einreichen

1
2
3
4
Wählen Sie bitte zuerst aus, in welcher Kategorie Sie einreichen möchten*