Zum Hauptinhalt springen

TÜV®

SARS-CoV-2 | COVID19 - Wichtige Information | Important Information

Entsprechend der Verordnungen der Österreichischen Behörden in der der SARS-CoV-2 / COVID19-Krise, ergreift TÜV AUSTRIA Automotive alle notwendigen Präventions- und Sicherheitsmaßnahmen zum Schutze seiner Mitarbeiter_innen und Kunden, und sichert die fortlaufenden Erbringung der Leistungen.

Kontaktaufnahme über automotive@tuv.at

In dieser schwierigen Zeit laden wir Sie ein, uns über automotivetuvat zu kontaktieren. Nachrichten an automotivetuvat werden von 8.30 - 17.00 Uhr beantwortet. So erhalten Sie eine rechtzeitige Antwort und vermeiden mögliche Wartezeiten in der Telefonwarteschleife - das Telefon ist nur wenige Stunden am Tag besetzt!

Kontaktieren Sie TÜV AUSTRIA AUTOMOTIVE GMBH unter automotivetuvat

ENGLISH

In accordance with the directions issued by Austrian authorities regarding SARS-CoV-2 / COVID19, TÜV AUSTRIA Automotive takes all necessary preventive and protective measures to safeguard its employees and clients, and also ensures a continuous service provision.

Contacting TÜV AUSTRIA Automotive at automotive@tuv.at

In these difficult times we invite you to contact us exclusively via automotivetuvat. Mails received at automotivetuvat are answered from 8.30am - 5pm. Yo will get a timely response and avoid possible waiting times in the waiting loop - the telephone is staffed only a couple of hours every day!

Contact TÜV AUSTRIA AUTOMOTIVE GMBH at automotivetuvat

E-Mobility- & Ladeinfrastruktur-Lösungen. Sicher in die Zukunft.

Mit e-charge – Integration von E-Ladeinfrastruktur bietet TÜV AUSTRIA alles aus einer Hand für Ihre Organisation. Mehr drin ist für Sie durch unser Angebot der Beratung, Projektierung und Betreuung des gesamten Errichtungs- & Installationsprozesses, sowie auch durch die sichere und Norm gerechte Installation Ihrer Ladestationen durch unsere TÜV AUSTRIA Mitarbeiter.

Mehr erfahren >>>

Ihr Fuhrpark. Zukunftsfit und sicher.

Mit e-fleetbietet TÜV AUSTRIA eine gesamtheitliche Lösung für die Herausforderungen an die Mobilität der Zukunft. Der Fuhrpark der Zukunft fokussiert sich nicht nur auf Fahrzeuge alleine, sondern rückt Infrastruktur Themen wie E-Ladestationen, somit ins Rampenlicht für Fuhrparkverantwortliche.

Mehr erfahren >>>

Ihr Bildungspartner. Für Sicherheit & Qualität

Grundlagen im Fuhrparkmanagement - mit Fokus auf PKW und leichten Nutzfahrzeugen (< 3,5 t höchstzulässiges Gesamtgewicht). Das Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse hinsichtlich der Verwaltung von Fuhrparks.

Mehr erfahren >>>

Ihr Oldtimer. Zeitlos sicher.

"Wir stoßen nicht an Grenzen, wo eine herkömmliche Werkstatt ausscheidet." Einzelgenehmigung, Zulassung, historische Typisierung, Materialprüfung. Aus einer Hand.

Mehr erfahren >>>

Festigkeitsprüfungen von Sonderrädern

Der TÜV AUSTRIA bietet Ihnen auf dem Gebiet der Räder- und Reifenprüfung ein umfangreiches Leistungspaket an, egal ob Felge, Neureifen, runderneuerte Reifen oder ganze Räder.
Wir stehen Ihnen mit nachfolgenden Dienstleistungen gerne zur Verfügung:

  • Unterstützung zur Erlangung des E-Prüfzeichens für Reifen (Typengenehmigung für Neureifen/Betriebsanlagengenehmigung für Runderneuerer)
  • Teilegutachten für Räderumrüstungen an Fahrzeugen bzw. Gutachten für den Eintrag in die Kfz-Papiere
  • Zertifizierung bzw. Verifizierung des erforderlichen Qualitätsmanagementsystems
  • Fertigungsstättenüberwachung

TÜV AUSTRIA AUTOMOTIVE: Weltweit größte Räder-/Reifendatenbank für europäische Fahrzeuge
TÜV AUSTRIA Automotive: Räder-/Reifen Datenbank

  • Folgende Testmöglichkeiten stehen zur Verfügung:
  • Impact-Test nach ISO 7141
  • Trommelprüfstand
  • → Abrollprüfung (Betriebsfestigkeitsprüfung für mehrteilige Räder)
  • →  Leistungsprüfung für PKW-, LKW-Reifen (ECE-Prüfungen)
  • Umlaufbiegeprüfung (Räder Betriebsfestigkeitsprüfung)
  • Wechseltorsionsprüfung (Betriebsfestigkeitsprüfung für Motorradfelgen)
  • Felgenhorndruckversuch (Bestandteil der Räder Betriebsfestigkeitsprüfungen)
  • Sondertests mit unseren Prüfeinrichtungen

Homologation und Verifizierung im automotiven Sektor

TÜV AUSTRIA bietet eine Reihe von Dienstleistungen im Bereich Homologation von Fahrzeugen und Bauteilen. Sie erleichtern den Zulassungsprozess und stellen sicher, dass Produkte sämtlichen relevanten Standards und Vorschriften entsprechen.

Homologation und Zertifizierung

  • Akkreditierungen von verschiedenen Genehmigungsbehörden liegt vor
  • Homologation von Fahrzeugen und Bauteilen nach EG/ECE
  • ISO/IEC 17025
  • ISO/IEC 17020
  • Bauteilprüfung und Abwicklung der Genehmigungsverfahren
  • Fahrwerke und Komponenten
  • Bremsenprüfung
  • Schalldämpfer
  • Pass-by-noise Geräuschmessung nach ECE-R41.04 und ECE-R51.03
  • Verifizierung von Verkehrszeichen

Tuning & Umbauten. Gut geplant. Einfach sicher. Begutachtung von Fahrzeugumrüstungen

Ob Teilegutachten, Messtechnik oder dynamische Fahrversuche. Die TÜV AUSTRIA-Checks sorgen dafür, dass
bei der behördlichen Betriebsgenehmigung und auchbei allfälligen Kontrollen alles passt.
Mehr erfahren >>

Prüfung und Inspektion von Fahrzeugen und Komponenten

Prüfung und Inspektion von Fahrzeugen und Komponenten

  • Wiederkehrende Begutachtung gemäß §57a KFG 1967„Pickerl“
  • Begutachtung von umgerüsteten Fahrzeugen (§33 KFG 1967)
  • Einzelgenehmigungen
  • Importe
  • Diplomatenfahrzeuge
  • Sonderfahrzeuge
  • Motorräder und Custombikes
  • Elektrofahrzeuge aller Art
  • E-Bikes / E-Pedelecs / E-Boards
  • Gebrauchswertprüfungen für automotive Produkte und für Kindersitze
  • Schneekettenprüfung nach ÖNORM und GS

Reifenprüfung nach ECE Regelungen

FEM-Berechnungen von Felgen und Bauteilen

TÜV AUSTRIA geprüfte Karroseriefachbetriebe

  •  | Drucken
to top