Solution: Zertifizierung von Sicherheitsbauteilen & Teilsystemen nach VO (EU) 2016/424

Zertifizierung von Sicherheitsbauteilen & Teilsystemen nach VO (EU) 2016/424

In welcher Region benötigen Sie diese Lösung?

Akkreditierung

hier contactID 203 Location 3176 test Klaus Klocker

Ing. Klaus Klocker M.Sc.

+43 664 60454 8749

E-Mail senden

Schwefel 87 6850 Dornbirn, Vorarlberg

Zertifizierung von Sicherheitsbauteilen & Teilsystemen nach VO (EU) 2016/424

Die Seilbahnverordnung (EU) 2016/424 verlangt vor dem Inverkehrbringen von Seilbahnen für Teilsysteme und Sicherheitsbauteile eine Zertifizierung.

Als akkreditierte Inspektions-, Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle ist TÜV AUSTRIA hierfür der ideale Partner für Ihre Produkt– und Systemzertifizierung.

  • Seile und Seilverbindungen
  • Antriebe und Bremsen
  • Mechanische Einrichtungen
  • Fahrzeuge und Bergeeinrichtungen
  • Elektrotechnische Einrichtungen
  • Sicherheitsbauteile

Ein TÜV AUSTRIA-Zertifikat stellt die Grundlage für den sicheren Betrieb einer Seilbahn dar.

TÜV AUSTRIA Seilbahnprüfingenieure stehen Ihnen als kompetente Ansprechpartner im Bereich der Seilbahntechnik gerne zur Verfügung und garantieren eine professionelle Durchführung der Zertifizierung.

"*" indicates required fields

Land*
Address
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Ich bin tami

Sind Sie zum ersten Mal hier? Ich helfe Ihnen gerne dabei, sich zurecht zu finden.

Zertifikat prüfen

Lösung finden

Wissenschaftspreis einreichen

Zertifikate prüfen

  • Personenzertifizierung

  • Produktzertifizierung

  • Managementsystem-Zertifizierung

  • Verification of Conformity

Geben Sie die Daten ein und überprüfen Sie ein Zertifikat

Lösung finden

WiPreis einreichen

WiPreis einreichen

"*" indicates required fields

1
2
3
4
Wählen Sie bitte zuerst aus, in welcher Kategorie Sie einreichen möchten*
foot-porn.orgxxxtickling.comticklinghd.comwatchhandjob.com