Zum Hauptinhalt springen

Gutachten und Vorfalluntersuchungen

Gutachten und Vorfalluntersuchungen

Gutachten und Vorfalluntersuchungen

Das Risiko von Vorfällen oder Beinahe-Vorfällen in Zusammenhang mit Medizinprodukten ist prinzipiell zu minimieren. Sollte dennoch etwas passieren, ist die Ursache des Vorfalles lückenlos aufzuklären.
Die Experten/innen der TÜV AUSTRIA Medizintechnik stehen Ihnen zur Verfügung, um die Ursachen eines Vorfalls oder Beinahe-Vorfalls zu ermitteln und darüber ein Gutachten zu erstellen.

Ihre Vorteile in Zusammenarbeit mit TÜV AUSTRIA Medizintechnik:

  • Profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Bereich der Medizintechnik, der hohen Fachkompetenz unserer Mitarbeiter und von unserer Mitarbeit bei Normen und Standards.
  • Uns stehen für komplexe Untersuchungen und Problemlösungen auch die Experten anderer Fachabteilungen sowie ein unabhängiger Expertenpool zur Verfügung.
  • Unsere Prüfberichte und Gutachten sind als akkreditierte Stelle international und vor Gericht anerkannt und schaffen für Sie Rechtssicherheit.
  • Wir sind objektiv, stehen in keinem kein Nah- oder Abhängigkeitsverhältnis von Industrie, Handel oder Behörden und sind weisungsfrei bei der Beurteilung.
  • Krankenhäuser
  • Rehabilitationszentren
  • Pflegeheime
  • Arztpraxen
  • Ambulatorien
  • Kuranstalten
  • Physikalische Institute
  • Röntgen-, MR-, CT- Institute
  • etc.

Bei einem Vorfall mit einem Medizinprodukt ist es immer wichtig, von Beginn an richtig zu handeln:

  • Sichern Sie das Gerät mit sämtlichem Zubehör. Auch Einmalartikel, die verwendet wurden, sind unbedingt aufzubewahren.
  • Melden Sie den Vorfall an das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen.
  • Sehr gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für das gewünschte Gutachten. Nach Ihrer Auftragsbestätigung setzt sich ein Techniker zwecks individueller Terminvereinbarung mit Ihnen in Verbindung.
  • Das weitere Vorgehen wird individuell besprochen. In den meisten Fällen wird das Gerät mit sämtlichem Zubehör in unser Prüflabor mitgenommen und dort weiter untersucht.
  • Weiters werden mit allen betroffenen Personen Gespräche über den Vorfall geführt.
  • Auf der Basis von oben Genanntem erhalten Sie von uns ein Gutachten und sämtliches untersuchtes Material zurück.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Ihr Team der TÜV AUSTRIA Medizintechnik

  •  | Drucken
to top