Sicherheit auf Fahrtreppen

07.09.2023

In Österreich werden Fahrtreppen regelmäßig durch Fachfirmen gewartet und jährlich durch eine:n Sachverständige:n geprüft, um ein sicheres Fortbewegen zu gewährleisten. TÜV AUSTRIA überprüft als unabhängiger Partner jährlich rund 1.500 Fahrtreppen in Österreich. Des Weiteren gibt es für jede Fahrtreppe eine:n zuständige:n Hebeanlagenwärter:in, welche:r sich täglich in Form einer Betriebskontrolle von der Betriebssicherheit überzeugen muss.

Unachtsamkeit und inkorrekte Benutzung als Risikofaktoren

Die häufigsten Unfallursachen sind Unachtsamkeit bzw. die falsche Benutzung der Fahrtreppe. Aber auch Einschränkung in der Mobilität und falsche Einschätzung der eigenen Reaktionsfähigkeit können Risikofaktoren sein:

  • Füße zu nahe am Balustradensockel oder an der vorderen Stufe. (Als zusätzliche Einrichtung zur Minimierung der Gefahr des Einziehens zwischen der Stufe und dem Balustradensockel dient die Sockelabweiserbürste.)
  • Nicht festhalten am Handlauf.
  • Laufen auf der Fahrtreppe.
  • Einzugsgefahr von Kleidung oder Schuhbänder.
  • Sitzen auf der Fahrtreppe (Handlauf oder Stufe).
  • Schuhwerk: Besonders gefährdet sind Schuhe aus Gummi bzw. Sandalen oder ähnliches.
  • Transport von Gegenständen auf der Fahrtreppe.

Sicheres Verhalten mit kleineren Kindern oder Hunden

Wichtig ist es, beim Benutzen der Fahrtreppe mit Kindern aufmerksam zu sein, insbesondere beim Betreten und Verlassen. Die Berücksichtigung folgender Punkte trägt zum sicheren Fahrerlebnis bei:

  • Kleinkinder an die Hand nehmen.
  • Festhalten am Handlauf.
  • Füße hochheben bei den Kammplatten.
  • Kein Spielen auf bzw. mit der Fahrtreppe (Handlauf).
  • Der Transport von Kinderwägen auf der Fahrtreppe ist sehr gefährlich und verboten, stattdessen sollte man auf einen Aufzug ausweichen.

Bei der Benutzung einer Fahrtreppe mit Hunden, sollte man kleinere Hunde tragen. Bei großen Hunden empfiehlt sich das Ausweichen auf Aufzug oder Stiegen, da bei Hunden Pfoten eingezogen oder auch Kralle ausgerissen werden können.

Sicherheitsvorrichtungen bei Fahrtreppen

Es gibt eine Vielzahl an Mechanismen, die für hohe Sicherheit bei Fahrtreppen sorgen:

  • Notabschalteinrichtungen: Sind am Anfang und Ende der Fahrtreppe vorhanden bzw. bei längeren Fahrtreppen können noch zusätzliche Einrichtungen installiert sein. Diese werden in Gefahrensituation betätigt und die Fahrtreppe kommt zum Stillstand.
  • Kammplattenkontakt: Diese Einrichtung erkennt eingeklemmte Objekte zwischen den Stufen und der Kammplatte.
  • Handlaufeinlaufkontakte: An der Eintrittsstelle des Handlaufs muss eine Einrichtung zum Schutz gegen Einklemmen von Fingern und Händen vorhanden sein.
  • Stufenbruchschalter: Erkennt das Absenken einer Stufe und muss so angeordnet sein, dass die Fahrtreppe zum Stillstand kommt, bevor die abgesenkte Stufe den Kamm erreicht.
  • Stufenabwesenheitskontrolle: Erkennt eine fehlende Stufe und bringt die Fahrtreppe zum Stillstand, bevor durch die fehlende Stufe ein Spalt entsteht.
  • Handlaufsynchronlaufüberwachung: Kontrolliert die Geschwindigkeit des Handlaufs und schaltet die Fahrtreppe bei einer Abweichung von +/-15% der Geschwindigkeit zu den Stufen ab.

Dank der jährlich stattfindenden Inspektionen und vorhandenen Sicherheitsvorrichtungen zählen Fahrtreppen bei korrekter Benutzung zu sicheren Transportmitteln.

Expertentag

CSR & Nachhaltigkeit aus allen Blickwinkeln
Geballte Vielfalt beim TÜV AUSTRIA Expertentag im Mai!

TÜV AUSTRIA Hellas: Gold- und Silberauszeichnung bei den Green Brand Awards 2024 für sein Nachhaltigkeitsengagement

Nachhaltigkeit

TÜV AUSTRIA Hellas bei den Green Brand Awards 2024 prämiert:
Gold- und Silberauszeichnung für Nachhaltigkeitsengagement

Photovoltaik

Lehrgang schafft neue Fachkräfte
So wird Zukunft gestaltet: PV-Lehrgang der TÜV AUSTRIA Akademie und dem Bundesverband Photovoltaic Austria überarbeitet

Iso,9001,Certified,Concept.,Rubber,Stamp,With,The,Text,Iso

FAQ

Neue ISO-Anforderung:
Klimawandel wird in alle Managementsystemstandards aufgenommen

Am 22. Februar 2024 veröffentlichten IAF und die Internationale Organisation für Normung (ISO) ein gemeinsames Kommuniqué, um die Veröffentlichung von Klimaschutzänderungen zu neuen und bestehenden ISO-Managementsystemnormen zur Unterstützung der ISO-London-Erklärung hervorzuheben. Ziel ist es, sicherzustellen, dass die Organisation neben allen anderen Themen auch Fragen des Klimawandels im Kontext der Wirksamkeit des Managementsystems berücksichtigt. TÜV AUSTRIA hat die FAQ rund um die Neuerung für Sie zusammengefasst.

HTL Eisenstadt Firmeninfotag 2024

Talente der Zukunft

TÜV AUSTRIA beim Firmeninfotag 2024 an der HTL Eisenstadt
Österreichs Nr. 1 Arbeitgeber in der Kategorie “Dienstleistungen” beim Techniker:innen-Nachwuchs

TÜV AUSTRIA steigt auf zu den Top 15 Arbeitgebern Österreichs | CEO Stefan Haas: "Wir punkten mit unseren sinnstiftenden Tätigkeiten im Auftrag der Sicherheit, unseren Maßnahmen zur Mitarbeiter:innenentwicklung oder durch zeitgemäße Benefits" (C) TÜV AUSTRIA, Roland Rudolph

trend Top Arbeitgeber 2024

TÜV AUSTRIA Nr. 1 Arbeitgeber Österreichs Kategorie “Dienstleistungen”
Gesamtwertung Platz 15 von 300 Unternehmen

TÜV AUSTRIA punktet als Arbeitgeber erwiesenermaßen mit seinen sinnstiftenden Tätigkeiten im Auftrag der Sicherheit, Qualität und Nachhaltigkeit, Maßnahmen zur Mitarbeiter:innenentwicklung und durch zeitgemäße Benefits wie JobRad gegenüber anderen Arbeitgebern.

TÜV AUSTRIA Hellas: Gold- und Silberauszeichnung bei den Green Brand Awards 2024 für sein Nachhaltigkeitsengagement
Iso,9001,Certified,Concept.,Rubber,Stamp,With,The,Text,Iso
HTL Eisenstadt Firmeninfotag 2024
TÜV AUSTRIA steigt auf zu den Top 15 Arbeitgebern Österreichs | CEO Stefan Haas: "Wir punkten mit unseren sinnstiftenden Tätigkeiten im Auftrag der Sicherheit, unseren Maßnahmen zur Mitarbeiter:innenentwicklung oder durch zeitgemäße Benefits" (C) TÜV AUSTRIA, Roland Rudolph

Ich bin tami

Zum ersten Mal hier? Ich helfe gerne dabei, sich zurecht zu finden.

Zertifikat prüfen

Lösung finden

Wissenschaftspreis einreichen

Zertifikate prüfen

  • Personen- / System- / Produkt-Zertifizierung

  • Verification of Conformity

Geben Sie die Daten ein und überprüfen Sie ein Zertifikat

WiPreis einreichen

WiPreis einreichen

*“ zeigt erforderliche Felder an

1
2
3
4
Wählen Sie bitte zuerst aus, in welcher Kategorie Sie einreichen möchten*