Solution: Aufzug – Regelmäßige Überprüfung

Regelmäßige Aufzugsprüfung im Detail

Ablauf regelmäßige Aufzugsüberprüfung

  • 1.

    Kontaktaufnahme mit TÜV AUSTRIA
    Business Unit Infrastructure & Transportation 

  • 2.

    Angebotslegung durch TÜV AUSTRIA
    Business Unit Infrastructure & Transportation

  • 3.

    Beauftragung durch den Kunden

  • 4.

    Anlagenüberprüfung durch
    TÜV AUSTRIASachverständigen

  • 5.

    Erhalt des Prüfbefundes und Archivierung
    in unserem Online-Assistenten tami

Finden Sie hier die Checklisten für Betriebskontrollen von Aufzügen, Fahrsteigen, Fahrtreppen, Treppenschrägaufzügen und Güteraufzügen

hier contactID 163 Location test ITR Sales-Team

ITR Sales-Team

+43 (0) 5 0454 1300

E-Mail senden

Brunn am Gebirge 2345 Brunn am Gebirge Österreich

TÜV AUSTRIA CERT GMBH

TÜV AUSTRIA-Platz 1
2345 Brunn am Gebirge
Tel: +43 (0)504 54-6048
Fax: +43 (0)504 54-8145
E-Mail: cert@tuv.at
tuv.at/cert

hier contactID 36 Location 3159 test TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH

TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH

Region: Deutschland

+49 711 722 336 18

E-Mail senden

Kurze Str. 40 70794 Filderstadt Deutschland

TÜV AUSTRIA CERT GMBH

TÜV AUSTRIA-Platz 1
2345 Brunn am Gebirge
Tel: +43 (0)504 54-6048
Fax: +43 (0)504 54-8145
E-Mail: cert@tuv.at
tuv.at/cert

hier contactID 10 Location 3188 test TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH

TÜV AUSTRIA SCHWEIZ GmbH

TÜV AUSTRIA | Schweiz

41(0)71 370 04 26

E-Mail senden

Feldstraße 45 9113 Degersheim Schweiz

TÜV AUSTRIA CERT GMBH

TÜV AUSTRIA-Platz 1
2345 Brunn am Gebirge
Tel: +43 (0)504 54-6048
Fax: +43 (0)504 54-8145
E-Mail: cert@tuv.at
tuv.at/cert

hier contactID 10 Location 3169 test TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH

TÜV AUSTRIA HELLAS Ltd.

TÜV AUSTRIA | Griechenland

+30 210 52 20 920

E-Mail senden

Mesogeion Avenue 429, Agia Paraskevi 15343 Athen Griechenland

TÜV AUSTRIA CERT GMBH

TÜV AUSTRIA-Platz 1
2345 Brunn am Gebirge
Tel: +43 (0)504 54-6048
Fax: +43 (0)504 54-8145
E-Mail: cert@tuv.at
tuv.at/cert

hier contactID 10 Location 3174 test TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH

TÜV AUSTRIA Italia Blu Solutions s.r.l

TÜV AUSTRIA | Italien

39(0)731 22781

E-Mail senden

Via del Commercio 6/A 60030 Monte Roberto Italien

TÜV AUSTRIA CERT GMBH

TÜV AUSTRIA-Platz 1
2345 Brunn am Gebirge
Tel: +43 (0)504 54-6048
Fax: +43 (0)504 54-8145
E-Mail: cert@tuv.at
tuv.at/cert

Sicherheit, Qualität und Verantwortung

Aufzüge/Fahrtreppen/Fahrsteige sind ein wichtiger Teil der Infrastruktur.
Durch die jährlich stattfindenden Inspektionen zählen Aufzüge zu den
sichersten Transportmitteln.

In Österreich nutzen jährlich rund 6,5 Milliarden Menschen einen von
90.000 TÜV AUSTRIA geprüften Aufzügen.

Die Aufzugshersteller sorgen mittels Wartungsverträgen für die Wartung und Instandhaltung Ihrer Anlagen. Wir unterziehen den Aufzügen einen „Stresstest“. Das bedeutet, wir überprüfen ob die Maschinen konform der Prüfgrundlage, demnach konform der jeweiligen Betriebsvorschriften, funktionieren.

Als Betreiber tragen Sie die Haftung für die Sicherheit Ihrer Fahrgäste.
Wir minimieren Ihr Haftungsrisiko!

Gesetzlich vorgeschriebene Aufzugsprüfung

Die gesetzlich vorgeschriebene Aufzugsprüfung führen unsere fachkundigen Experten jährlich für Sie durch!

TÜV AUSTRIA - Prüfpickerl

 

Wir garantieren Ihnen mehr Sicherheit im Aufzug mit uns als Partner. Unsere Überprüfung erfolgt unter anderem im Sinne der ÖNORM B 2476-1:2011-11-15 bzw. ÖNORM B 2476-2:2016-05-01.

 

  • Überprüfung ob Ihre Anlagen konform der
    jeweiligen Betriebsvorschriften funktionieren
  • Zum Schutz Ihrer Fahrgäste
  • Zur Sicherheit von Gütern
  • Zur Vermeidung hoher Folgekosten durch
    ungeprüfte Verschleißteile
  • Zur Wertsicherung Ihrer Immobilie

Vermeidung von Betriebsausfall

Durch eine qualitativ hochwertige regelmäßige Überprüfung können Sie Folgeschäden und Betriebsausfälle Ihrer Aufzugsanlagen reduzieren.

Sie beugen vor:

  • Mangelhaften Fahrkorbführungen
  • Verzogenen Schienensträngen
  • Brüchen von Tragseilen
  • Losen Verschraubungen
  • Versagen von an Korrosion betroffenen Bauteilen
  • Ölverschmierten und verschmutzten Schachtgruben
  • u.v.m.

Ihre Herausforderungen. Unsere Lösungen.
Gemeinsam. Im Sinne der Sicherheit

 

  • Verkehrssicherungspflicht
    TÜV AUSTRIA hilft Ihnen Ihre Verantwortung als Betreiber wahrzunehmen und Ihr Haftungsrisiko zu minimieren. 
  • Nachhaltigkeit
    Wir sparen Ihnen Betriebs- und Instandhaltungskosten durch die Umsetzung relevanter Maßnahmen für einen störungsfreien und nachhaltigen Betrieb.
  • Gesetze
    Wir führen Sie sicher durch den Paragraphendschungel und gewährleisten Rechtssicherheit.
  • Betriebsausfall
    Durch die zeitgerechte und qualitativ hochwertige, regelmäßige Überprüfung helfen wir Ihnen Betriebsausfälle zu reduzieren.
  • Qualität
    Unser technologisches Know-How und die Vertretung in nationalen und internationalen Normungsgremien unterstreichen unsere Expertise und machen uns zur Nummer eins!
  • Sicherheit
    Nach unserer Überprüfung können Sie und Ihre Fahrgäste auf die Sicherheit Ihres Aufzugs vertrauen.
  • Betreuung
    Persönliche Kommunikation steht bei uns im Focus. Über 150 bestens ausgebildete Experten stehen für Sie bereit! Im Anlassfall informieren wir Sie unverzüglich über erforderliche Maßnahmen.
  • Koordination
    Wir übernehmen die Organisation Ihrer Prüftermine und koordinieren den reibungslosen und ordnungsgemäßen Ablauf für Sie.
  • Unfall-Bereitschaft
    Wir sind immer für Sie da! Wir garantieren Ihnen kürzeste Einsatzzeiten bei Unfallaufnahmen und stehen Ihnen mit Gutachtertätigkeiten zur Seite.
  • Schulungen
    Wir schulen Ihre Aufzugswärter sowie Betreuungsunternehmen und stellen sicher, dass diese im Bedarfsfall richtig agieren. Mitarbeiterschulungen runden unser vielfältiges Angebot ab.
  • Transparenz
    Unser Online-Assistenten tami® informiert Sie über Prüfbefunde und relevante Daten (BK-Invervall, Ansprechpartner, uvm). Durch unsere Fotodokumentationen sind wir Ihr Auge vor Ort!

 

Wir sind der ideale Partner für Sie, wenn Sie Kompetenz und Zuverlässigkeit bündeln wollen!

 

IHRE Vorteile mit uns

Hohes Qualifikationsniveau, laufende Fortbildung, ganzheitliche Aufzugsprüfung

  • 150 Jahre Erfahrung – darauf sind wir stolz!
  • Archivierung und tagesaktueller Überblick Ihrer Prüfdokumente im Online-Assistenten tami®
  • Audits und Qualitätskontrollen
  • Ausfallsicherheit und hohe Flexibilität bei dringenden Anforderungen
  • Ausgeprägtes technisches Know-How und frühzeitige Schwachstellenerkennung
  • Bereichsübergreifende Prüfkompetenzen & 360-Grad-Abwicklung
  • Hilfestellung bei Unfallerhebung im Bedarfsfall
  • Hohes Qualifikationsniveau und langjährige Expertise
  • Informationen über technische Neuerungen
  • Kurze Reaktionszeiten und schnelle Erledigung Ihres Anliegens
  • Minimierung Ihres Haftungsrisikos als Betreiber
  • Nachhaltigkeit durch die Bereitstellung von E-Fahrzeugen für unsere Mitarbeiter
  • Nebenkosten sind in den Prüfleistungen inkludiert
  • Schulungen Ihrer Aufzugswärter
  • Unterstützung bei Behördenverhandlungen
  • Verfügbarkeit von über 150 Experten/innen für Ihre Aufzugsprüfung
  • Zuverlässiger Partner in 31 Ländern

Konzentrieren Sie sich auf Ihren unternehmerischen Erfolg,
wir erledigen alle erforderlichen Prüfungen für Sie!

Unsere Leistungen bei der regelmäßigen Überprüfung

  • Terminkoordination der Prüftermine & Abstimmung mit Experten
    • Wartungsfirma, Aufzugswärter
  • Überprüfung sämtlicher Sicherheitsbauteile:
    • Antriebe
    • Ausstattung und Zustand des Fahrkorbs
    • Betriebsbremse
    • Einrichtung gegen unbeabsichtigte Bewegung aus der Station
    • Einrichtungen gegen Sturz nach oben
    • Fangvorrichtungen
    • Geschwindigkeitsbegrenzer
    • Kontrolle der Barrierefreiheit
    • Regelungen
    • Steuerungen
    • Tragmittel
    • Triebwerksraum
    • Türkontakte
    • Türumsteuereinrichtungen
    • u.v.m.
  • Technische Sicherheitsüberprüfungen:
    • Reaktion des Aufzugs im Fehlerfall (Softwareprobleme, Notbefreiung …)
    • Mechanische Fehler
    • Elektrische Fehler
    • Überprüfung der Barrierefreiheit
    • Schachtüberprüfungen
    • Überprüfung der elektrischen Zuleitungen
    • Veränderungen beim Brandschutz (Brandabschnitte)
    • Veränderungen beim Schallschutz (Isolationen)
    • Unterlagenprüfung
      (nötige Dokumente, Anleitungen, Bestätigungen vor Ort)

  • Schulungen:
    • Aufzugswärterschulungen sind auch im Rahmen der regelmäßigen Überprüfung möglich.
  • Dokumentationen:
    • Befunderstellung und Führung des Aufzugsbuches
    • Befundvorlage und zur Kenntnisnahme durch den Aufzugswärter
    • Risikoeinstufungen möglicher Abweichungen
    • Hinweise auf aktuelle gesetzliche und normative Änderungen
    • Prüfbefund-Überleitung und Dokumentation in unserem
      Online-Assistenten tami®

Die Prüfdienstleistungen verstehen sich inkl. Anfahrt, Parkgebühren und Büroaufwand!

Storytelling “Prüfalltag
Regelmäßige Aufzugsprüfung

Herr Ing. Martin Egger ist Sachverständiger bei TÜV AUSTRIA.

Wie jeden Morgen steigt er auch heute in sein Elektroauto – TÜV AUSTRIA sorgt für Nachhaltigkeit – und fährt zu seiner ersten Anlage in einer modernen Wohnhaussiedlung in 1100 Wien.

Aufgrund seiner korrekten Arbeitsausrüstung mit TÜV-Logo, Sicherheitsschuhen, Anstoßkappe und selbstverständlich kalibriertem Werkzeug wird er von einer Hauspartei sofort als kompetenter Sachverständiger für den Aufzug wahrgenommen.
Herr Egger grüßt freundlich und die Aufmerksamkeit des Herrn Mayer richtet sich sogleich auf den Aufzug.

Herr Mayer: Warum funktioniert er denn schon wieder nicht? (zeigt auf den Aufzug)

TÜV-Experte: Er funktioniert – Sie können den Aufzug gerne benutzen.
Ich warte auf Sie und hänge dann das Schild „Aufzugsüberprüfung“ an die Tür.

Wir als TÜV AUSTRIA sind für die gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsüberprüfung des Aufzugs verantwortlich, den „Stresstest“ sozusagen.
Die Wartung und Instandhaltung fällt in den Zuständigkeitsbereich
der jeweiligen Aufzugsfirma.

Herr Mayer: Aber was prüfen dann Sie?

TÜV-Experte: Wir überprüfen ob sich der Aufzug im Ernstfall
entsprechend der jeweiligen Betriebsbeschreibung verhält.
Dafür überprüfen wir sämtliche Komponente, mit denen ein Fahrgast in Berührung kommen kann und natürlich alle sicherheitsrelevanten Bauteile.
Zu den Sicherheitseinrichtungen der Fahrkorbtüre zählen z.B.: 3 Elemente:
Der Lichtstrahl, der Tür-Auf-Knopf und der Schließkraftbegrenzer.
Zentrales Element ist natürlich das Notrufsystem, aber auch die Beleuchtungsstärke bei den Haltestellen und im Fahrkorb sind, für Sie als Fahrgast, von zentraler Bedeutung und werden von uns geprüft.

Frau Ehrenreich, die Hausbetreuerin, gesellt sich zu den beiden.

TÜV-Experte: Frau Ehrenreich schön Sie zu sehen, begrüße Sie!

Frau Ehrenreich: Grüß Sie Herr Egger. Aber Herr Egger, ich sehe Sie doch immer im Schacht arbeiten!

TÜV-Experte: Ja genau. Im Schacht werden unter anderem die Einstellungen der Türverschlüsse, der Puffer, die Sicherheitsschalter und ganz wichtig auch die Fangvorrichtungen kontrolliert, die den Aufzug vor einem Absturz bewahren. Die Tragseile werden auf Verschleiß begutachtet.

Herr Mayer: Wie beurteilen Sie, ob ein Seil noch intakt ist?

TÜV-Experte: Ein Punkt der Drahtseilprüfung ist, dass die Tragseile an der Oberfläche mittels Aluplättchen über die gesamte Länge abgetastet werden und dadurch die Oberfläche auf Drahtbrüche kontrolliert wird. Die Seilprüfung ist ein wesentlicher Faktor für deren Lebensdauer und kann teuren Reparaturen vorbeugen.

Frau Ehrenreich: Wie verhält es sich mit den Sicherheitsschaltern, die Sie letztens erwähnt haben?

TÜV-Experte: Auch schlecht oder falsch eingestellte Sicherheitsschalter können zu Störungen führen. Das sind ungeplante Kosten, die für den Betreiber leicht einzusparen sind.

Frau Ehrenreich: Ich habe auch schon wieder Müll in der Schachtgrube entdeckt.

TÜV-Experte: Die Schachtgrube kontrolliere ich natürlich auch auf deren Sauberkeit. Schon ein Werbeprospekt im Aufzugsschacht erhöht die Gefahr eines Brandes und birgt die Möglichkeit eines hohen Schadens in sich.

Herr Mayer: Ist eigentlich jeder Aufzug gleich zu prüfen?

TÜV-Experte: Je höher und schneller der Aufzug ist, desto komplexer gestaltet sich die Prüfung – vergleichbar mit einem Motorrad versus einer Rakete.
Alte Aufzüge sind allerdings nicht standardisiert gebaut, hier sind sehr erfahrene Prüfer erforderlich.

Frau Ehrenreich
: Wann schulen Sie denn unsere neuen Aufzugswärter?

TÜV-Experte: Gerne gleich im Rahmen der regelmäßigen Überprüfung, um im Bedarfsfall einen reibungslosen Ablauf der Personenbefreiung zu gewährleisten.
Auch Ihre weiteren Anliegen können wir im Zuge dessen besprechen und klären.

Und jetzt lege ich los, denn jeder Unfall, der vermieden wird, ist im Sinne aller Fahrgäste und des Betreibers.

Herr Mayer: Und ich bringe vorher noch schnell meinen Einkauf nach oben.
Jetzt erkenne ich die Wichtigkeit der regelmäßigen Prüfung! In Zukunft werde ich auf die
TÜV AUSTRIA Prüfplakette achten – dann weiß ich, dass ich mich sicher fühlen kann!

TÜV-Experte: Genau! We enjoy to TÜV you!

Zu unseren Kunden zählen

  • Aufzugs-Industrie
  • Gemeinden
  • Hausverwaltungen
  • Handelsunternehmen
  • Hotellerie
  • Medizinische Einrichtungen
  • Privatpersonen
  • Wohnbaugenossenschaften
  • und alle weiteren Betreiber/Einrichtungen mit Aufzugs- und Hebeanlagen

IHR Aufzug –
UNSER weiteres Angebot

  • Baumusterprüfungen
  • Erhebung sicherheitstechnischer Gefährdungen
  • Erstprüfungen
  • Evaluierung der Aufzugsanlage für die Nutzung durch beeinträchtigte Personen
  • Gutachtertätigkeiten
  • Prüfungen gem. Elektroschutzverordnung
  • Prüfungen nach Modernisierungen
  • Unterstützung bei Ausschreibungen
  • Unterstützung bei Hausversammlungen

"*" indicates required fields

Land*
Address
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Ich bin tami

Sind Sie zum ersten Mal hier? Ich helfe Ihnen gerne dabei, sich zurecht zu finden.

Zertifikat prüfen

Lösung finden

Wissenschaftspreis einreichen

Zertifikate prüfen

  • Personenzertifizierung

  • Produktzertifizierung

  • Managementsystem-Zertifizierung

  • Verification of Conformity

Geben Sie die Daten ein und überprüfen Sie ein Zertifikat

Lösung finden

WiPreis einreichen

WiPreis einreichen

"*" indicates required fields

1
2
3
4
Wählen Sie bitte zuerst aus, in welcher Kategorie Sie einreichen möchten*
foot-porn.orgxxxtickling.comticklinghd.comwatchhandjob.com