Solution: Anlagensicherheit: QRA

Dipl.-Ing. Dr. Martin Doktor

+43 5 0454 6137

E-Mail senden

Deutschstraße 10 1230 Wien Österreich

Vertrieb Industry & Energy

+43 5 0454 1700

+43 5 0454 71700

E-Mail senden

Deutschstraße 10 1230 Wien

TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH

Region: Österreich

+43 5 0454 0

E-Mail senden

Deutschstraße 10 1230 Wien Österreich

Das Ziel der QRA (Quantitative Risk Assessment) ist die Beurteilung der Individual- und Sozialrisiken bedingt durch Major Accident Hazards.

QRA betrachtet und beurteilt störfallbedingte Auswirkungen auf „Occupied Buildings“ (wie etwa einer Messwarte oder einem Verwaltungsgebäude) innerhalb des Anlagenbereichs bzw. Auswirkungen über die Anlagengrenzen hinaus (benachbarte Grundstücke oder Straßen), unter Berücksichtigung der entsprechenden Population.

Als Szenarien zur Erstellung der QRA wird auf jene, welche Inhalt der Fire and Explosion Analysis (FEA) sind, zurückgegriffen beziehungsweise werden zusätzlich noch jene Fälle betrachtet, die aufgrund einschlägiger Methodik (Purple Book) vorgegeben sind.

Die Durchführung von Auswirkungsbetrachtungen mit Hilfe von Ausbreitungsrechnungen dient der externen Notfallplanung bzw. kann für Raumordnung- und Flächenwidmungsplanung herangezogen werden.

Land*
Address
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Ich bin tami

Sind Sie zum ersten Mal hier? Ich helfe Ihnen gerne dabei, sich zurecht zu finden.

Zertifikat prüfen

Lösung finden

Wissenschaftspreis einreichen

Zertifikate prüfen

  • Personenzertifizierung

  • Produktzertifizierung

  • Managementsystem-Zertifizierung

  • Verification of Conformity

Geben Sie die Daten ein und überprüfen Sie ein Zertifikat

Lösung finden

WiPreis einreichen

WiPreis einreichen

1
2
3
4
Wählen Sie bitte zuerst aus, in welcher Kategorie Sie einreichen möchten*