Zum Hauptinhalt springen

Newsartikel

SWIFT Customer Security Programme (CSP) Assessments von TÜV TRUST IT

  •   08.03.2021
  •   Digital Services
  •   Erstellt von TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe

TÜV TRUST IT, Teil der Unternehmensgruppe von TÜV AUSTRIA, führt als einziges österreichisches und unabhängiges Unternehmen SWIFT CSP Assessments auf Basis des Customer Security Controls Framework (CSCF v2021) bei SWIFT Nutzern durch.

In der Finanzbranche tätige Unternehmen sowie internationale Konzerne sind bevorzugte Ziele von Cyberattacken. Die Sicherheitsanforderungen des SWIFT-eigenen Security-Standards CSPS tragen dieser Entwicklung Rechnung und werden mit dem CSCF bei allen SWIFT-Nutzern ein standardisiertes Sicherheitsframework zur besseren Absicherung gegen Cyberattacken eingeführt.

SWIFT-Nutzer, Unternehmen die am weltweiten SWIFT Netzwerk teilnehmen, sind verpflichtet, auf Basis des SWIFT Customer Security Control Frameworks CSCF ab Mitte 2021 jährlich wiederkehrende Security Assessments durch unabhängige Dritte durchzuführen.

TÜV TRUST IT bietet als neutraler und unabhängiger IT Security-Dienstleister diese Assessments auf Basis der SWIFT CSCF Vorgaben im deutschsprachigen EU-Raum an. Mit der langjährigen Cybersecurity-Prüferfahrung unserer SWIFT-Expert_innen liefern die Ergebnisse der Assessments den objektiven Nachweis für die ordnungsgemäße Umsetzung der SWIFT CSCF Anforderungen und unterstützen Unternehmen bei der Absicherung gegen Cyberattacken.

Kontakt:
Dipl.-Ing. Alexander Zeppelzauer
Mail: alexander.zeppelzauertuvaustriacom
Mobil: +43 664 60454 6276

(c) Shutterstock/Wright Studio

  •   | Drucken
to top