Zum Hauptinhalt springen

Newsartikel

99,5 Prozent Weiterempfehlung: Höchste Zustimmung zur TÜV AUSTRIA Ingenieur-Zertifizierung

  •   29.03.2021
  •   Erstellt von TÜV AUSTRIA Group Marketing

Seit der zweiten Jahreshälfte 2017 ist die [TÜV AUSTRIA Akademie] ( www.tuv-akademie.at) bundesweite

Ingenieur-Zertifizierungsstelle ([ing-zertifizierung.at] ( https://ing-zertifizierung.at)). Für bislang knapp 1.300 HTL-Absolventinnen und -Absolventen, Meister und Meisterinnen, Werkmeister und Werkmeisterinnen sowie für Absolventen und Absolventinnen vergleichbarer technischer Ausbildungen (z.B. Studienabschluss) ein lohnendes Investment in die Zukunft, bringt die Ingenieur-Zertifizierung eine national und international vergleichbare und anerkannte Qualifikation – und ist keine reine Standesbezeichnung mehr.

 

Mit Ausbruch der Corona-Pandemie hat die TÜVAUSTRIA Akademie ihr Zertifizierungsprogramm rasch auf Online-Fachgespräche umgestellt. Mit Erfolg, wie eine jüngste Umfrage des Bildungsinstituts der TÜVAUSTRIA Group unter knapp 500 Absolventinnen und Absolventen aus 2020 zeigt.

Spitzenbewertung für TÜVAUSTRIA Akademie Das Feedback und die Rückmeldungen stellen der TÜVAUSTRIA Akademie mit seinen Fachexperten und Fachexpertinnen in der Ingenieurzertifizierung ein mehr als positives Zeugnis aus:

 

  • 99,5 Prozent Weiterempfehlung der TÜVAUSTRIA Ingenieur-Zertifizierungsstelle\n
  • Der Online-Meetingraum erhält von 98 Prozent der Teilnehmer die Note „Sehr gut“ oder „Gut“
  • 93 Prozent sind der Meinung, die Fachexperten des TÜVAUSTRIA schaffen es „Sehr gut“, ein wertschätzendes Gesprächsklima im Fachgespräch aufzubauen
  • 98,5 Prozent geben der Beratung und Kundenorientierung die Noten „Sehr gut“ oder „Gut“

TÜVAUSTRIA Akademie Geschäftsführer Christian Bayer: „Die Ingenieur-Zertifizierung ist ein wichtiger Beitrag, um die hohe Qualität der Ingenieur-Kompetenz im internationalen Umfeld besser zu positionieren. Dies wertet die technischen Ausbildungen der HTLs insgesamt noch weiter auf und sollte auch dazu beitragen, noch mehr junge Menschen für den MINT-Bereich zu begeistern.“

 

Im heurigen Jahr wurden bereits knapp 100 Ingenieur-Zertifizierungen erfolgreich abgeschlossen und führten zur begehrten Ingenieur-Urkunde. Laufend kommen neue Bewerbungen dazu. Für alle Antragsteller erstellt die TÜVAUSTRIA Akademie innerhalb von ca. vier bis acht Wochen einen Terminplan für die Fachgespräche. Weitere Informationen und Anträge: ing-zertifizierung.at

 

Rückfragehinweis

Ingenieur-Zertifizierung: Das Fachgespräch

99,5 Prozent Weiterempfehlung: Höchste Zustimmung zur TÜV AUSTRIA Ingenieur-Zertifizierung (C) Shutterstock, Preechar Bowonkitwanchai

99,5 Prozent Weiterempfehlung: Höchste Zustimmung zur TÜV AUSTRIA Ingenieur-Zertifizierung (C) Shutterstock, Preechar Bowonkitwanchai

  •   | Drucken
to top