Povratak na glavni sadržaj

Novosti - Članci

Fahrtreppe: Do’s and Dont’s

  •   05.12.2019.

Die Fahrtreppe ist kein Kinderspielplatz – rasch kann es zu eingeklemmten Fingern kommen, wenn nicht auf diese einfachen Grundregeln geachtet wird

  • Kinder sollten eine Fahrtreppe nie alleine benutzen. Am sichersten ist es, wenn Sie sich am Handlauf anhalten und das Kind bei der Hand nehmen – so kann es sich nicht in bewegten Teilen des Handlaufes einklemmen.
  • Am sichersten fahren Sie, wenn Sie Ihr Kind neben sich haben und nicht vor oder hinter sich – so können Sie vor allem beim Ausstieg im Notfall besser eingreifen. Kleinkinder sollten getragen werden!
  • Die stationäre Bürste ist nicht als Schuhputzwerkzeug gedacht, sondern eine zusätzliche Sicherheitseinrichtung. Halten Sie vor allem Gummistiefel oder Flip-Flops von den Seitenwänden fern – Schuhe aus Gummi könnten durch die Reibung aufweichen und in die Ritzen gezogen werden!

Sicher nach oben durch unabhängige Aufzugsprüfung – TÜV AUSTRIA macht es möglich!

Mit diesen Kursen erobern Sie die Vertikale: www.tuv-akademie.at/aufzug

  •  | Ispis
to top