Temel içeriğe atla

Haber Makalesi

Haber Makalesi

Ralf Kleinfeld von OTTO gewinnt den CISO Award 2018

  •   11/23/2018
  •   Oluşturan

Auszeichnung soll die Rolle der IT-Sicherheitsverantwortlichen stärken Verleihung im Rahmen der Fachveranstaltung CISO Day 2018.

Ralf Kleinfeld von OTTO hat den CISO Award 2018 gewonnen. Die Auszeichnung erfolgte im Rahmen einer Fachveranstaltung in Limburg. Initiiert wurde der CISO Award 2018 vom Beratungshaus CARMAO und der TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA. Die neutrale Jury setzte sich aus mehreren namhaften Experten zusammen.

Der CISO Award wird ab diesem Jahr jährlich verliehen und dient dem Ziel, den IT-Sicherheitsverantwortlichen angesichts ihrer wachsenden Bedeutung eine höhere Anerkennung zu verleihen. „Die Etablierung einer Auszeichnung für diese Zielgruppe soll jedoch nicht nur die Reputation der CISOs steigern, sondern der Award versteht sich gleichzeitig als Plattform für eine Innovationsdiskussion im Bereich der IT-Sicherheit“, betont der CARMAO-Geschäftsführer Ulrich Heun. „Aus diesem Grund versteht sich der CISO Award mit seinen gesamten Maßnahmen auch als Impulsgeber für eine breitere öffentliche Diskussion“ ergänzt Detlev Henze, Geschäftsführer der TÜV TRUST IT Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA.

Aus den zahlreich eingereichten Projekten ermittelte die Jury Ralf Kleinfeld von OTTO als Sieger, Platz zwei belegte Sandra Cleven vom Kommunikationsdienstleister htp GmbH vor Gerhard Gayer von der Berufsgenossenschaft Holz und Metall. Alle drei Siegerprojekte widmen sich der praktischen Umsetzung der Awareness-Bestrebungen in den Unternehmen. Dies ergab sich aus der Analyse der Einreichungen anhand der vorgegebenen Bewertungskriterien und ist unabhängig von der Klassifizierung des Projekttyps. Zu den Bewertungskriterien gehörten die Lösungskreativität und Nutzeneffekte ebenso wie die Machbarkeit, Zukunftsorientierung und Übertragbarkeit.

Zur Expertenjury gehörten neben Ulrich Heun und Detlev Henze als Vertreter der Veranstalter Frank Fischer (Leiter Cyber Security, Deutsche Bahn), Prof. Dr. Christoph Meinel (Institutsdirektor und CEO des Hasso-Plattner-Instituts), Dr. Rolf Reinema (Vice President IT Workplace, Infrastructure & Operations bei ZF Friedrichshafen) sowie Prof. Dr. Oliver Weissmann (Hochschule Darmstadt). Verliehen wurde der Award auf der Fachveranstaltung CISO Day 2018 am 20.11.2018 in Limburg.

Der CISO Award wird auch 2019 stattfinden!

Bei Fragen oder für Anmeldungen wenden Sie sich bitte an

Mariana Schäfer
TÜV TRUST IT Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA
Waltherstraße 49-51
D-51069 Köln
Tel.: +49 (0)221 - 96 97 89-0
Fax: +49 (0)221 - 96 97 89-12
infotuv-austriacom

Ralf Kleinfeld (m) von OTTO hat den CISO Award 2018 gewonnen. Die Auszeichnung erfolgte im Rahmen einer Fachveranstaltung in Limburg. Initiiert wurde der CISO Award 2018 vom Beratungshaus CARMAO und der TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA. Die neutrale Jury setzte sich aus mehreren namhaften Experten zusammen. Auf den weiteren Plätzen: Sandra Cleven vom Kommunikationsdienstleister htp GmbH, Gerhard Gayer von der Berufsgenossenschaft Holz und Metall.

Der CISO Award wird ab diesem Jahr jährlich verliehen und dient dem Ziel, den IT-Sicherheitsverantwortlichen angesichts ihrer wachsenden Bedeutung eine höhere Anerkennung zu verleihen. „Die Etablierung einer Auszeichnung für diese Zielgruppe soll jedoch nicht nur die Reputation der CISOs steigern, sondern der Award versteht sich gleichzeitig als Plattform für eine Innovationsdiskussion im Bereich der IT-Sicherheit“, betont der CARMAO-Geschäftsführer Ulrich Heun. „Aus diesem Grund versteht sich der CISO Award mit seinen gesamten Maßnahmen auch als Impulsgeber für eine breitere öffentliche Diskussion“ ergänzt Detlev Henze, Geschäftsführer der TÜV TRUST IT.

  •  | Yazdır
to top