Na glavno vsebino

TÜV®

Članek z novico

Erfindergeist als Wettbewerbsfaktor

  •   23.05.2019

Jetzt bis 30.6. innovative Unternehmensprojekte beim TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis einreichen und gewinnen!

Zum mittlerweile achten Mal wird 2019 der mit insgesamt 15.000 Euro dotierte TÜV AUSTRIA Wissen­schafts­preis vergeben. 8.000 Euro für die beste Diplomarbeit, Masterarbeit oder Dissertation, 5.000 Euro für die beste HTL-Abschlussarbeit, 2.000 Euro für ein technisch-innovatives Unternehmensprojekt warten auf die glücklichen gewinner. Der TÜV AUSTRIA produziert zudem für alle nominierten Projekte eigene Video-Spots.


Die Einreichfrist läuft bis zum 30. Juni 2019. Eingereicht werden können HTL-Abschlussarbeiten, Diplomarbeiten, Masterthesen, Dissertationen und innovative Beispiele aus der Unternehmenspraxis. Nach einer Jury-Bewertung wird im September eine Short-List erstellt, danach gehen die drei besten Projekte ins Rennen um den Wissenschaftspreis. Zusätzlich erfolgen zwei Nominierungen für den TÜV AUSTRIA Publikumspreis. Die Preisverleihung selbst findet am 18. November 2019 im Kuppelsaal der Technischen Universität Wien statt.


Prämierte Innovationen von Österreichs Wirtschaft
Die Bandbreite der Einreichungen zum TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis war auch im vergangenen Jahr groß. Insgesamt 65 Projekte stellten sich 2018 der Jurybewertung.
In der Unternehmenskategorie sicherten sich in dem Wettbewerb bislang unter anderen die ZKW Group mit „mitdenkenden“ Scheinwerfern, Bombardier mit einem innovativen Fahrerassistenzsystem für Straßenbahnen sowie ASFINAG Baumanagement mit energieautarken Verkehrsbeeinflussungsanlagen den TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis. Im Wettbewerb reüssierten freilich auch kleine Unternehmen: Etwa das Grazer Start-up Efficient Energy Technology mit der Kreation eines kleinen Kraftwerks für den Balkon oder das Vorarlberger Unternehmen MITechnology mit der Entwicklung von Verfahrenstechniken, um Phosphor und andere Wertstoffe aus Klärschlammresten zu isolieren.


Fest!Abend 2019
Am 18.11.2019 wird dann zum achten Mal der TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis verliehen. Der Fest!Abend ist längst bei Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung angekommen. Mehr als 300 Gäste feiern jährlich beim TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis Fest!Abend im Kuppelsaal der TU Wien mit.


Datum: 18.11.2019, 19:30 - 23:00 Uhr
Ort: TU Wien Kuppelsaal, Resselpark, 1040 Wien, Österreich
Url: www.tuv.at/wissenschaftspreis
Infos & Einreichungen: wissenschaftspreistuvat

TÜV AUSTRIA CEO Dr. Stefan Haas (r) überreichte Dr. Grimmer den TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis 2017. © TÜV AUSTRIA, Daniel Hinterramskogler

  •  | Tiskanje
to top