Na glavno vsebino

TÜV®

Članek z novico

Abschluss unter der Kristallwolke: Die Graduierungsfeier der neuen Ingenieur/innen

  •   28.06.2019

Tiroler Landesrat Mag. Johannes Tratter gratuliert in den Swarovski Kristallwelten den neuen Ingenieur/innen, die von der TÜV AUSTRIA Akademie zertifiziert wurden.

Am 19. Juni regnete es Urkunden aus dem Kristallhimmel: 22 Ingenieur/innen wurde das Zertifikat nach Ing. (NQR 6) verliehen. Die TÜV AUSTRIA Akademie ist Ingenieur-Zertifizierungsstelle für alle technischen Fachrichtungen – Antragsteller/innen erhalten dort nach einem Zertifizierungsverfahren die neue Qualifikation.

Landesrat Mag. Johannes Tratter hob in seiner Rede den Vorteil des Upgrades zum Ingenieurtitel hervor: Die weltweite Anerkennung des österreichischen Ingenieurtitels. Weiters machte Tratter auf die Abhängigkeit der Gesellschaft von gut ausgebildeten Ingenieur/innen sowie die Wichtigkeit der technologischen Weiterentwicklung in Österreich aufmerksam.

Mag. Sabine Riedl und Mag. (FH) Christian Bayer von der TÜV AUSTRIA Akademie überreichten gemeinsam mit Landesrat Mag. Johannes Tratter und Mag. Stefan Isser (Geschäftsführer der D. Swarovski Tourism Services GmbH) den Ingenieur/innen ihr neues Zertifikat, das diese nun auf eine Stufe mit dem Bachelor stellt und die Ausbildung somit international vergleichbar macht.
Mag. Stefan Isser gratulierte in seiner Ansprache den neuen Ingenieur/innen und freute sich gemeinsam mit ihnen über die Ernte der Früchte ihrer Bemühungen.

Im Anschluss an die feierliche Überreichung der Urkunden ließen die frisch Graduierten den Tag bei Fingerfood in der Beletage der Kristallwelten ausklingen.

Hier geht es zum Video!

 

 

  •  | Tiskanje
to top