Zum Hauptinhalt springen

TÜV®

Newsartikel

TÜV AUSTRIA Akademie schult BAK

  •   15.06.2016
  •   Business Assurance
  •   Erstellt von TÜV AUSTRIA Akademie

Fünfzehn TÜV zertifizierte Risikomanager/innen beim Bundesministerium für Inneres und beim Bundesamt zur Korruptionsbekämpfung.

Das BUNDESAMT ZUR KORRUPTIONSPRÄVENTION UND KORRUPTIONSBEKÄMPFUNG (BAK) als eine Einrichtung des BUNDESMINISTERIUMS FÜR INNERES (BM.I) hat gemeinsam mit dem BM.I eine breite Palette an öffentlichen Aufgaben abzudecken. Diese Aufgaben reichen von  der öffentlichen Sicherheit über sensible Strafverfolgungen,  Personal Recruiting,   technische Gebäudesicherheit,  den Einsatz von Social Media und Apps bis hin zum Empfang von internationalen Delegationen (Kontakte zu 50 Ländern!) wo Themen wie Menschenrechte und Korruptionsprävention behandelt werden.

Gemeinsam hat das BAK und das BM.I auch schon bisher Schritte Richtung Risikomanagement gesetzt und sich mit Themen wie Risikoidentifikation und Bewertung beschäftigt.

Frau Mag. Veronika Haubner-Immervoll, die Referatsleiterin für Ressourcen des BAK trat deshalb mit konkreten Vorstellungen für eine Risikomanagerausbildung an die TÜV AUSTRIA Akademie heran. Wesentlich war die Anwendung des Risikomanagements mit Schwerpunkt Sicherheits- und Compliance Risken. Dem BAK und dem BM.I war es wichtig, zur bereits gestarteten Risikomanagementpraxis auch die Theorie kennenzulernen und das Ganze mit einem anerkannten Abschluss zu vollenden.

Die Zertifizierungsprüfung bestand aus Einzel-Projektarbeiten, die der Prüfungskommission auch vorzustellen waren. Dabei zeigten die Teilnehmer/innen, dass sie über das Know-how der Anwendung der Instrumente des Risikomanagements verfügen. Sie brachten sehr viel persönlichen Einsatz zu ihren Projektthemen ein, das letztlich  zum Wohle des gesamten Risikomanagements dient.

Die TÜV AUSTRIA Akademie gratuliert allen Absolventinnen und Absolventen ganz herzlich!

Kontakte:
Mag. Veronika Haubner-Immervoll
Leiterin Referat 1.1 Ressourcen
BUNDESAMT ZUR KORRUPTIONSPRÄVENTION UND
KORRUPTIONSBEKÄMPFUNG
Herrengasse 7, 1010 Wien
Tel.: +43 1 53126 6812
E-Mail Veronika.Haubner-Immervollbak.gvat
www.bak.gv.at

DI Anneliese KATZENSCHLÄGER
Teamleiterin In-house Trainings
TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH
Gutheil-Schoder-Gasse 7a, 1100 Wien
Tel.: +43 1 617 52 50-8184
E-Mail: fit-akademietuvat
www.tuv-akademie.at

TÜV AUSTRIA Akademie schult BAK

Mag. Andreas Wieselthaler, MA MSc Direktor des BAK (li.), DI Stefan Wallner, Geschäftsfeldleiter Life, Training & Certification des TÜV AUSTRIA (re.)

Die Absolvent/innen im BAK

15 TÜV zertifizierte Risikomanager/innen im BUNDESAMT ZUR KORRUPTIONSPRÄVENTION UND KORRUPTIONSBEKÄMPFUNG

  •  | Drucken
to top