Zum Hauptinhalt springen

Newsartikel

Newsartikel

Digital Car Key: Herausforderung einer sicheren Implementierung

  •   02.07.2018
  •   erstellt von Christina Ennenbach

Der "Autoschlüssel auf dem Handy" stellt Auto- und Smartphone-Hersteller vor sicherheitsrelevante Aufgaben.

Die Spezifizierung und Implementierung eines Autoschlüssels auf dem Handy ist zukunftsgewandt und entspricht dem aktuellem Zeitgeist, dass alle Identifikations- und Autorisierungsmöglichkeiten auf dem Handy zu finden sind.

Aber auch in diesem Punkt muss man einen Schritt weiter denken und hinterfragen welche IT-Sicherheit die Spezifikation liefert und welche möglichen Fehler bei der Implementierung auf Seiten der Smartphone-Hersteller und Automobilhersteller gemacht werden können.

Solche Fehler können zum Diebstahl oder auch zum Aussperren von Benutzern aus ihren eignen Fahrzeug führen und können nur in einer individuelle Sicherheitsüberprüfung analysiert werden.

TÜV TRUST IT, eine 100%ige Tochter der TÜV AUSTRIA Group, bietet dem Kunden während der Implementierungsphase (security by design) Hilfe an und bietet auch die Prüfverfahren, um eine fertige Lösung im Feld zu testen.

Digital Car Key: TÜV TRUST IT, eine 100%ige Tochter des TÜV AUSTRIA, bietet dem Kunden während der Implementierungsphase (security by design) Hilfe an und bietet auch die Prüfverfahren, um eine fertige Lösung im Feld zu testen.

  •  | Drucken
to top