Zum Hauptinhalt springen

TÜV®

Newsartikel

Automotive Kompetenz beim GTI-Treffen

  •   31.05.2017
  •   Business Assurance
  •   Erstellt von TUEV AUSTRIA

Starke Nachfrage bei den Experten von TÜV AUSTRIA Automotive in Sachen Tuning, Umrüstung und Begutachtungen.

Das GTI-Treffen in Reifnitz am Wörthersee ist längst das größte Autoevent Mitteleuropas. TÜV AUSTRIA Automotive war an allen vier Veranstaltungstagen mit einem großen Messestand prominent vertreten. Denn eines zeigte sich, nebst Volksfeststimmung und „Vollgasaction“, ganz deutlich: die steigende Nachfrage nach technischen Beratungsdienstleistungen für viele stolze VW-Besitzer. Die Experten von TÜV AUSTRIA Automotive informierten in unzähligen Gesprächen über den Stand der Regelwerke bei Fahrzeugumrüstung und Tuning. Fahrzeugtieferlegungen und – ganz neu in Österreich – genehmigungsfähige Luftfahrwerke wurden rege nachgefragt.

Christian Kubik vom Team von TÜV AUSTRIA Automotive zieht eine mehr als positive Bilanz über die Präsenz des TÜV AUSTRIA am Wörthersee. „Neben Top-Unterhaltung ist Top-Information für viele Besucher der echte Mehrwert bei diesem Motorevent. Als TÜV AUSTRIA konnten wir nicht nur viele nützliche Tipps geben sondern auch eine Reihe von Kundenkontakten für Fahrzeugtypisierungen, Umrüstungen und Tuning gewinnen. Mit Prüfstandorten in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich und der Steiermark sind wir auch immer in der Nähe der Motor-Community in Österreich und dem süddeutschen Raum.“

Credit: TÜV AUSTRIA
Credit: TÜV AUSTRIA Automotive
  •  | Drucken
to top