Zum Hauptinhalt springen

NASV - Nicht Amtliche Sachverständige

NASV - Nicht Amtliche Sachverständige

NASV - Nicht amtliche Sachverständige (NASV): Beschleunigung von Genehmigungs- und Zulassungsverfahren

NASV - Nicht Amtliche Sachverständige, Service Providers

Nichtamtliche Sachverständige (NASV) werden von den Behörden in Verwaltungsverfahren eingesetzt. Die Aufgabe des nichtamtlichen Sachverständigen umfasst ausschließlich die fachtechnische Begutachtung. Das Verwaltungsverfahren selbst bleibt weiterhin in der Hand der Behörde.

Die Beiziehung nicht amtlicher Sachverständiger (NASV) ist im § 52 des allgemeinen Verwaltungsverfahrensgesetzes (AVG) geregelt. In den Absätzen 2 bzw. 3 wird angeführt, dass nichtamtliche Sachverständige beizuziehen sind, wenn „Amtssachverständige nicht zur Verfügung stehen“ oder „davon eine wesentliche Beschleunigung des Verfahrens zu erwarten ist“. Der nichtamtliche Sachverständige (NASV) ist zu einer unbefangenen, qualitätsgesicherten Arbeit unter vollständiger Berücksichtigung gesetzlicher Regelungen und technischer Normen verpflichtet und für die Richtigkeit und Nachvollziehbarkeit seiner Gutachten voll inhaltlich verantwortlich.

  •  | Drucken
to top