Zum Hauptinhalt springen

Legal Compliance

Legal Compliance

Legal Compliance: Wir behalten die aktuelle Gesetzeslage im Auge

Gesetze und Verordnungen auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene werden laufend den geänderten Bedingungen angepasst. Wir beobachten diese Anpassungen sehr genau und unterstützen Sie bei der Umsetzung der für Ihre Organisation relevanten und geänderten Vorschriften.

Betriebe müssen immer schneller auf geänderte Marktanforderungen und Absatzmärkte reagieren.

Oft sind rasche Produktionssteigerungen, Aus- und Zubauten bzw. Änderungen des Maschinenparks notwendig, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Um einen raschen und reibungslosen Ablauf der erforderlichen Genehmigungsverfahren zu gewährleisten, bieten wir Ihnen unsere Unterstützung durch erfahrene Sachverständige an.

Wir bieten Ihnen folgenden Leistungsumfang

  • Eruierung der notwendigen Genehmigungen für ein Projekt
  • Abklärung des tatsächlichen Genehmigungszustandes des Betriebes (§ 82b) durch Bescheid- bzw. Akteneinsicht bei den Behörden, um Doppelgenehmigungen zu vermeiden
  • Kontaktaufnahme und Behördenbesuche im Vorfeld, sowie Begleitung während der Verfahrensdauer bei den zuständigen Behörden
  • Unterstützung bei der Erstellung der erforderlichen Einreichunterlagen, beispielsweise die allgemeine Betriebsbeschreibung,
    Erstellung der Maschinenverzeichnisse und sonstige Anlagen, sowie Beratung bei der Erstellung der erforderlichen Pläne und Unterlagen
  • Erstellung von Gutachten durch die Fachkräfte des TÜV AUSTRIA Konzerns, die für eine Genehmigung seitens der Behörde erforderlich sind, wie etwa Lärmprognosen
    und -gutachten, verschiedene Immissionsmessungen, Nachweise bezüglich Maschinensicherheit und CE-Kennzeichnung

Weiterführende Informationen zum Behördenmanagement

Neben gesetzlichen Forderungen regeln Bescheide die Rechte und Pflichten Ihres Unternehmens. Das Vorhandensein und die Kenntnis der Inhalte ist daher für jeden Betrieb und jede Organisation von grundlegender Bedeutung.

Wir unterstützen Sie bei der Beschaffung, bei der strukturierten Aufarbeitung und bis hin zur Ablage der Bescheide und Einreichunterlagen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb.

Im Zuge von gemeinsamen Begehungen stellen wir fest, welche gesetzlichen Verpflichtungen aus einem definierten Rechtsbereich für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation bestehen.

Unsere Expertise liegt im Anlagenrecht in folgenden Bereichen:

  • Umweltrecht
  • Gewerberecht
  • Wasserrecht
  • ArbeitnehmerInnenschutz
  • Eisenbahnrecht
  • Energierecht
  • Gaswirtschaftsrecht
  • Rohrleitungsrecht

Als Ergebnis erhalten Sie eine Zusammenfassung über die zutreffenden Gesetze und Verordnungen.

Dies führt in Ihrem Betrieb zu einem höheren Maß an Rechtssicherheit. Der gesetzeskonforme Betrieb Ihrer Anlagen ist auch für Ihre Mitarbeiter und Kunden von großer Bedeutung.

Sie erhalten umfassende und frühzeitige Informationen über die Entwicklung rechtlicher Bedingungen. Wir setzen Sie in Kenntnis, welche gesetzlichen Änderungen durchgeführt wurden und welche Anpassungen dadurch für Sie erforderlich sein werden.

Wir behalten die laufenden Prüfpflichten für Sie im Auge, damit Ihre Rechtssicherheit gewährleistet bleibt.

Die Einhaltung von Terminen sowie die Nachverfolgung der ordnungsgemäßen Leistungserbringung sind dabei die zentralen Bausteine zur Sicherstellung Ihrer Betreiberverantwortung.

Weiterführende Informationen zum Prüfmanagement

Beim Inverkehrbringen von neuen Produkten nicht nur auf dem österreichischen Markt, sondern auch auf den europäischen Märkten sind unterschiedliche gesetzliche Rahmenbedingungen zu beachten.

Wir erstellen die entsprechende Übersicht und klären Sie über die konkrete Bedeutung Ihrer Verpflichtungen auf – von der Produktausführung bis zum Inhalt der Betriebsanweisung.

Selbstverständlich können Sie unsere Dienstleistung auch für bereits auf dem Markt befindliche Produkte in Anspruch nehmen, um Ihre Rechtssicherheit zu erhöhen.

Weiterführende Informationen zum CE-Check

  •  | Drucken
to top