Zum Hauptinhalt springen

Systemischer Personal- & Businesscoach

Systemischer Personal- & Businesscoach

Systemischer Personal- & Businesscoach

Als systemischer Personal- & Businesscoach kennen Sie die Grundsätze des systemischen Coachings sowie zahlreiche Coachingtechniken nach dem systemisch-konstruktivistischen Ansatz. Sie haben umfassendes Know-How, wie Sie Personen in Ihrem beruflichen Umfeld bei Entscheidungsfindungen, Lösungsfindungen oder bei der Optimierung von Fähigkeiten begleiten können. Mit dem TÜV AUSTRIA-Personenzertifikat bescheinigen Sie, dass Sie die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten in den Bereichen

  • Differenzierung Coaching, Supervision, Therapie
  • Systemischer und konstruktivistischer Ansatz
  • Fragetechniken situationsangepasst einsetzen
  • Zielplanung
  • Entwicklung alternativer Denkansätze
  • Skalierungs- und Visualisierungstechniken
  • Spezialformen des Coaching
  • Coaching als Führungsinstrument

besitzen.

Führungskräfte, Personen im Vertrieb sowie Personen, die in sozialen/sozialpädagogischen Umfeld tätig werden wollen.

Die Zulassungsvoraussetzungen zur Zertifizierungsprüfung sind

Die Zertifizierungsprüfung ist eine

  • der schriftlichen Prüfung in Form von offenen Fragen

Mit positiver Zertifizierungsprüfung und Erfüllung aller Zulassungsvoraussetzungen erhalten Sie das TÜV AUSTRIA-Zertifikat systemischer Personal- und Businesscoach, das drei Jahre gültig ist.

Für die Verlängerung Ihres Zertifikates um weitere drei Jahre sind

  • der Antrag zur Re-Zertifizierung
  • der Nachweis einer fachspezifischen Weiterbildung von 16 Stunden und der Nachweis von mindestens einem Jahr Führungserfahrung innerhalb der Gültigkeit des Zertifikates
    oder
    der Nachweis einer fachspezifischen Weiterbildung von 16 Stunden und eine Referenzliste von 20 betreuten Kunden innerhalb der Gültigkeit des Zertifikates

zu übermitteln. Der Antrag und die Nachweise können bis spätestens 6 Monate nach Ablauf des Zertifikates zugesandt werden.

  •  | Drucken
to top