Zum Hauptinhalt springen

Lauftrainer/in, Triathlontrainer/in, Personaltrainer/in

Lauftrainer/in, Triathlontrainer/in, Personaltrainer/in

Lauftrainer/in, Triathlontrainer/in, Personaltrainer/in
Der Gesundheits- und Fitnesssektor boomt mehr denn je und bietet eine ganze Reihe an Tätigkeitsfeldern für Sportbegeisterte, die ihre Passion zum Beruf machen möchten. Lehrgänge zum/r Personaltrainer/in, Lauftrainer/in und Triathlontrainer/in sind fundierte Ausbildungen, die eine optimale Grundlage bilden, um später im Beruf erfolgreich zu sein.

Mit dem TÜV AUSTRIA Personenzertifikat bescheinigen Sie, dass Sie die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten in sportartspezifischen Bereichen (z.B. Trainingsplanung für verschiedene Disziplinen, Wettkampflehre) sowie in allgemeinen Bereichen wie (u.a.) Anatomie, Physiologie, Ernährung, allgemeine Trainingslehre, Marketing & Onlinemarketing, Sprache & Körpersprache, Krafttraining und Ausdauertraining besitzen.

Die unterschiedlichen Zielgruppen richten sich nach der jeweiligen Qualifikation:

  • Personaltrainer/in: Sportbegeisterte Menschen, mit einer Grundfitness und einem guten Verständnis für Sport
  • Lauftrainer/in: Laufsportinteressierte Menschen, mit einem sportlichen Background und einem Verständnis für den Laufsport
  • Triathlontrainer/in: Sportlerinnen, die sich für die Sportart selbst aber auch die drei Einzelsportarten Laufen, Radfahren und Schwimmen begeistern und ein Verständnis sowie gewisse körperliche Voraussetzungen für den Sport mitbringen

Die Zulassungsvoraussetzungen zur Zertifizierungsprüfung sind:

  • Der Nachweis der Teilnahme (100%) an einem der Kurse „Lehrgang zum Dipl. Personaltrainer/in, Lauftrainer/in oder Triathlontrainer/in“ der Tristyle Academy oder einem gleichwertigen Lehrgang
  • Teilnahme an einem offiziellen Bewerb: z.B. Laufbewerb bei(m) Lauftrainer/in, z.B. Triathlonbewerb bei(m) Triathlontrainer/in

Die Zertifizierungsprüfung besteht aus einem schriftlichen Prüfungsteil (offene Fragen und Multiple Choice-Fragen) und einem Fachgespräch, bestehend aus zwei Fragen.

Mit positiver Zertifizierungsprüfung und Erfüllung aller Zulassungsvoraussetzungen erhalten Sie das TÜV AUSTRIA-Zertifikat, das bis zum 31.12. des drittfolgenden Jahres nach der Zertifizierungsprüfung gültig ist.

Für die Verlängerung Ihres Zertifikats sind

  • der Antrag zur Re-Zertifizierung
  • der Nachweis von mindestens zweijähriger Berufspraxis innerhalb der Gültigkeitsdauer des Zertifikats (z.B. Bestätigung des Arbeitgebers, Interimszeugnis, Stellenbeschreibung, Kundenbestätigung bzw. Selbsterklärung bei Selbstständigen)
  • der Nachweis einer fachspezifischen Weiterbildung (wie z.B: ein Kurzlehrgang bei der Tristyle Academy) im Umfang von mindestens acht Unterrichtseinheiten

zu übermitteln. Der Antrag und die Nachweise können frühestens sechs Monate vor und bis spätestens sechs Monate nach Ablauf des Zertifikats zugesandt werden.

  •  | Drucken
to top