Zum Hauptinhalt springen

Software für Instandhaltungs- und Facility Management

Software für Instandhaltungs- und Facility Management

Software für Instandhaltungs- und Facility Management

Der TÜV AUSTRIA ist seit Anfang der 1990er Jahre erfolgreicher Systempartner des Softwareherstellers Loy&Hutz und seit 2017 Kooperationspartner des IT-Unternehmens x-tention Informationstechnologie GmbH. Mit wave Facilities® hat Loy&Hutz auf Basis modernster Technologien eine hochflexible Facility Management Software geschaffen, die hervorragend an individuelle Geschäftsprozesse angepasst werden kann.
Damit können die unterschiedlichsten Geschäftsabläufe Ihres Unternehmens abgebildet werden, wie z.B. Beschaffung, Wartung, Prüfung oder Einweisungsdokumentation.

Die Software erfüllt auch alle gesetzlichen Anforderungen an die Gerätedatei bzw. an das Bestandsverzeichnis laut Medizinproduktegesetz.

Der TÜV AUSTRIA bietet gemeinsam mit dem Kooperationspartner x-tention das gesamte Produktportfolio vom Vertrieb über Customizing, Installation, Schulung bis zum Support an. Wir bieten zudem auch den Import von Geräte- und Prüfdaten (Sicherheitstechnische Prüfungen, Messtechnische Kontrollen, …) an und schaffen für jeden Kunden, der seine Prüfungen beim TÜV AUSTRIA durchführen lässt, einen weiteren wertvollen Synergieeffekt.

Ihre Vorteile in Zusammenarbeit mit TÜV AUSTRIA Medizintechnik:

  • Profitieren Sie von unserer jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Medizintechnik und FM-Software.
  • Erfüllen Sie mit der Software die gesetzlichen Anforderungen an die Gerätedatei bzw. an das Bestandsverzeichnis laut Medizinproduktegesetz.
  • Nutzen Sie Synergieeffekte – wir bieten Ihnen anhand von definierten Schnittstellen einen einfachen Import unserer Prüfdaten.
  • Krankenhäuser
  • Rehabilitationszentren
  • Pflegeheime
  • Ambulatorien
  • Kuranstalten
  • Physikalische Institute
  • Röntgen-, MR-, CT- Institute
  • etc.
  • Medizinproduktegesetz, MPG
  • Medizinproduktebetreiberverordnung, MPBV

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Ihr Team der TÜV AUSTRIA Medizintechnik

  •  | Drucken
to top