Zum Hauptinhalt springen

ISO 14159

ISO 14159

ISO 14159 - Hygiene

Die internationale Norm EN ISO 14159 legt Hygieneanforderungen für die Gestaltung von Maschinen fest und enthält Informationen zur vom Hersteller der Maschine bestimmten, vorgesehenen Verwendung. Die in dieser internationalen Norm angegebenen technischen Lösungen ermöglichen es, für alle signifikanten und gemeinsamen Risiken beide Ziele zu erreichen, die zur Erfüllung der allgemeinen Anforderungen in dieser internationalen Norm festgestellt wurden.

TÜV AUSTRIA bietet eine Reihe von kombinierten Möglichkeiten an, diese Norm umzusetzen:

  • als Ergänzung zur ISO 9001 in einem Betrieb, der Maschinen zur Erzeugung von Lebensmitteln herstellt. Gerade in der Kombination bei der Erfüllung des Standards mit einer ISO Norm liegen häufig ungenutzte Synergien.
  • als fachliche Basis der ISO 22000 in einem Betrieb, der Maschinen zur Erzeugung von Lebensmitteln herstellt.
  • als Basis zur Produktzertifizierung für Maschinen; jede Maschine erhält eine Prüfplakette.

Diese Dienstleistungen bietet die TÜV AUSTRIA in Deutsch und Englisch an.

  •  | Drucken
to top