Zum Hauptinhalt springen

ÖNORM EN 15085 - Anforderungen für das Schweißen von Schienenfahrzeugen & -teilen

ÖNORM EN 15085 - Anforderungen für das Schweißen von Schienenfahrzeugen & -teilen

ÖNORM EN 15085

Anforderungen für das Schweißen von Schienenfahrzeugen & -teilen

Die ÖNORM EN 15085 ist eine europäische Norm, die Anforderungen für das Schweißen von Schienenfahrzeugen und –fahrzeugteilen und den damit verbundenen Qualitätskriterien und der Zertifizierung von Schweißbetrieben regelt.

Die TÜV AUSTRIA Gruppe ist seit 2012 für die Zertifizierung von Herstellerbetrieben nach ÖNORM EN 15085 durch das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend akkreditiert.

Große Vorteile für den Kunden: TÜV AUSTRIA-Zertifizierung nach ÖNÖRM EN 15085

TÜV AUSTRIA arbeitet aktiv im Europäischen Komitee für das Schweißen von Schienenfahrzeugen, dem ECWRV, mit und haben dadurch die Berechtigung, die von uns zertifizierten Firmen im Online-Register www.en15085.net einzutragen.

Dies ermöglicht unseren Kunden einen großen Wettbewerbsvorteil, da von vielen Auftraggebern nur Hersteller beauftragt werden, die in diesem Online-Register geführt sind.

  •  | Drucken
to top