Zum Hauptinhalt springen

TÜV AUSTRIA - Ihr kompetenter Partner bei Kalibrierungen

TÜV AUSTRIA - Ihr kompetenter Partner bei Kalibrierungen

Akkreditierte Kalibrierstelle

Die akkreditierte Kalibrierstelle des TÜV AUSTRIA ist ein kompetenter und verlässlicher Partner der Österreichischen Wirtschaft im Rahmen der Rückführbarkeit der Prüf- und Messmittel im europäischen Verbund. Sie ist eine Kalibrierstelle im Verbund der Akkreditierung Austria, die mit ihren Bezugsnormalen die Kalibrierung von Prüfgeräten sowohl im hauseigenen Labor als auch mobil vor Ort durchführen kann. Dieser mobile Einsatz eignet sich besonders für Ihre ortsgebundenen Prüf- und Messmittel.

Nach der Kalibrierprozedur wird ein ÖKD-Kalibrierschein ausgestellt, welcher sowohl die Rückführbarkeit gewährleistet als auch die Messunsicherheit Ihrer Geräte quantifiziert und im Rahmen der gegenseitigen Anerkennung in der gesamten EU (multilaterales Abkommen der EA) Gültigkeit besitzt.

Zur Information: Kalibrierungen von nicht akkreditierten Kalibrierstellen gelten als nicht rückführbar im Sinne der Normenreihen ISO 9000 bzw. EN 45000, da der Nachweis der technischen Kompetenz nicht entsprechend gegeben ist.

QM-Systeme

Jedes Prüf- bzw. Messergebnis ist nur so gut wie sein ungenauestes Glied. Entsprechend der ISO 9000 und / oder EN 45000 Familie wird besondere Augenmerk auf die Prüfmittelüberwachung gelegt.

Die Prüfmittelüberwachung soll gewährleisten, dass Messergebnisse mit definierter Wahrscheinlichkeit den wahren Wert wiedergeben. Dazu müssen aber alle Prüfmittel in bestimmten Intervallen "kalibriert" werden, wobei ihre Rückführbarkeit auf nationale und/oder internationale Normale (Etalons) festgestellt bzw. ihre Messunsicherheit quantifiziert wird.


Kalibrierstellenleiter: Hr. DI SCHWENTECK Georg

Unsere akkreditierten Messgrößen:

  • Absolutdruck
  • relativer Überdruck
  • Differenzdruck gegen Athmosphäre
  • Temperatur

Wir kalibrieren insbesondere folgende Geräte:

  • Druckaufnehmer
  • Manometer
  • Druckanzeigen
  • Thermoelemente
  • Widerstandsthermometer
  • Temperaturmessketten

Das Resultat der Kalibrierung ist ein ÖKD-Kalibrierschein oder ISO-Kalibrierschein mit zugehörigen Messwerten. Der Gerätebenutzer ist somit in der Lage, mit den Werten der Vergleichstabelle, erforderliche Korrekturen seiner Messergebnisse durchzuführen. Weiteres kann die Messunsicherheit (nur ÖKD) auf die ausgewiesenen Werte reduziert bzw. die gewonnen Werte in die Berechnung der Verfahrensunsicherheit übernommen werden. Kalibrierungen können von uns - gemäß EA/03 - auch vor Ort durchgeführt werden.

Akkreditierungsumfang

Unsere akkreditierten Messgrößen

  • Kraft
  • Drehmoment

 Wir kalibrieren folgende Gerätschaften

  • Hand-Kraftmessgeräte
  • Dehnmessstreifen und Piezoelektrische Kraftaufnehmer
  • Kraftmesseinrichtungen von Werkstoffprüfmaschinen
  • Drehmomentschrauber mit einseitiger Abstützung
  • Drehmomentschraubwerkzeuge
  • Drehmomentaufnehmer mit Vierkantanschluss
  • Drehmomentschlüssel-Kalibriereinrichtungen
  • Drehmomentaufnehmer mit Flanschanschluss
  • u.v.m.

Das Resultat der Kalibrierung ist ein ÖKD-Kalibrierschein oder ISO-Kalibrierschein mit dazugehöriger Auswertung der Messunsicherheit nach Euramet cg-4. Der Gerätebenutzer ist somit in der Lage, mit den Werten der Vergleichstabelle, erforderliche Korrekturen seiner Messergebnisse durchzuführen. Weiteres kann die Messunsicherheit (nur ÖKD) auf die ausgewiesenen Werte reduziert bzw. die gewonnen Werte in die Berechnung der Verfahrensunsicherheit übernommen werden. Kalibrierungen können von uns - gemäß EA/03 - auch vor Ort durchgeführt werden.

 Akkreditierungsumfang

 

  •  | Drucken
to top