Zum Hauptinhalt springen

Blackout

Blackout - TÜV AUSTRIA unterstützt Gemeinden, Unternehmen, Institutionen mit Vorsorge-, Vorbereitungs- und Ausbildungskonzepten (C) Shutterstock, sleptsova

Ein Blackout – ein plötzlicher, überregionaler und länger andauernder Strom- und Infrastrukturausfall

Ein Blackout ist kein gewöhnlicher Stromausfall. Bei diesem Szenario ist ein zeitgleicher Ausfall der Stromversorgung in weiten Teilen Europas zu erwarten. Dieser passiert innerhalb weniger Sekunden und ohne Vorwarnung.

Zeitnah fallen auch so gut wie alle anderen stromabhängigen Infrastruktur- und Versorgungsleistungen aus. Vom Telefon, Internet und Kassen bis zu Heizungen, Tankstellen, möglicherweise auch die Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, und vieles mehr.

TÜV AUSTRIA erarbeitet mit und für Unternehmen, Gemeinden und Institutionen individuelle Vorbereitungs- und Vorsorgekonzepte. Dazu kommen eigens konzipierte Übungen, die mithelfen, Blackouts ohne große Einbußen zu überstehen. 

Blackout: Vorbereitung, Vorsorge, Ausbildung und Weiterbildung

IST-Zustand

  • Wasserversorgung
  • Abwasserentsorgung
  • Krisenzentrum
  • Umgang mit den Herausforderugen eines Blackouts

Maßnahmenkatalog

  • Stationäre / mobile Ersatzstromgeneratoren
  • Notwendige Leistungen
  • Technische Voraussetzungen

Lösungskatalog

Schulungskatalog

 

  •   | Drucken
to top