Povratak na glavni sadržaj

Novosti - Članci

Qualitätssiegel für die Sicherheit des Atos Data Center Vienna North

  •   16.12.2016.
  •   Piše: Dipl.-Ing. Harald Montenegro

„TÜV Trusted Data Center“-Zertifizierung durch die TÜV TRUST IT TÜV AUSTRIA GMBH.

Das Atos IT Solutions and Services GmbH (ATOS) Hochsicherheits-Rechenzentrum im 21. Wiener Gemeindebezirk erfüllt hohe Sicherheitsanforderungen an den Rechenzentrumsbetrieb und hat von der TÜV TRUST IT das Qualitätssiegel „Trusted Data Center“ erhalten.

Um dem kontinuierlich wachsenden Bedarf nach sicheren und verfügbaren Rechenzentren Rechnung zu tragen, hat Atos am Standort Wien einen Hochverfügbarkeits-Rechenzentrumsverbund mit einer Gesamtfläche von 1.800 m² errichtet. Dieser besteht aus dem Atos Data Center Vienna North (997 m² im 21. Bezirk) sowie dem Atos Data Center Vienna South (812 m² im 10. Bezirk) und steht Kunden in Österreich sowie in Mittel- und Osteuropa zur Verfügung.

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung und den dabei entstehenden enormen Datenvolumina wächst die Nachfrage in den Bereichen IT-Outsourcing und Cloud Computing stetig an. So entscheiden sich immer mehr Unternehmen, ihre IT an einen professionellen Dienstleister auszulagern. Neben nachhaltigen Kosteneinsparungen spielt dabei auch die Strategie, sich so mehr auf das eigene Kerngeschäft konzentrieren zu können, eine wichtige Rolle. Störungen und Ausfälle können finanzielle Schäden und im schlimmsten Fall auch rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Als einer der führenden IT-Dienstleister und Anbieter digitaler Services verfügt Atos über mehrjährige Erfahrung und Expertise im Betreiben leistungsfähiger Data Center sowie der Umsetzung anspruchsvoller Outsourcing-Projekte.

Um ihren Kunden die hohen Sicherheitsstandards im RZ-Betrieb transparent in Form eines Qualitätssiegels darzustellen, hat ATOS die TÜV TRUST IT mit der Zertifizierung ihres Rechenzentrums nach „Trusted Data Center“ beauftragt. Dabei wird anhand der drei Schutzziele Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität sowie Anforderungen an die Business Continuity überprüft, ob sie den definierten Kriterien des Prüfkatalogs entsprechen. Die TÜV TRUST IT hat hierfür unter Berücksichtigung nationaler und  internationaler Standards sowie Best Practices einen Bewertungsstandard erstellt. Er erlaubt es, Rechenzentren hinsichtlich der Toleranz gegenüber technischen Störungen und der zur Aufrechterhaltung der zur Betriebssicherheit erforderlichen Prozesse zu bewerten.

In dem Zertifizierungsprojekt wurden zunächst die bestehenden Dokumentationen auf Plausibilität und Einhaltung mit dem Prüfkatalog „Trusted Data Center“ geprüft, anschließend erfolgte eine Analyse der technischen und prozessualen Verhältnisse. Im dritten Schritt wurden durch eine Begehung die baulichen und technischen Aspekte mit den vorher gewonnenen Ergebnissen abgeglichen. Die positiven Prüfergebnisse führten zum erfolgreichen Abschluss der Zertifizierung nach „Trusted Data Center“.

Atos Data Center North erhält „TÜV Trusted Data Center“-Zertifizierung durch die TÜV TRUST IT TÜV AUSTRIA GmbH (v.l.n.r.): Johann Martin Schachner (Country Manager Atos Österreich) Harald Montenegro (TÜV TRUST IT TÜV AUSTRIA GMBH). (C) Atos.

Atos Data Center North erhält „TÜV Trusted Data Center“-Zertifizierung durch die TÜV TRUST IT TÜV AUSTRIA GmbH (v.l.n.r.): Johann Martin Schachner (Country Manager Atos Österreich) Harald Montenegro (TÜV TRUST IT TÜV AUSTRIA GMBH). (C) Atos.

  •  | Ispis
to top