Jump to the main content

News article

Aus- und Weiterbildung: Investment in die Zukunft

  •   11/17/2020
  •   Business Assurance
  •   Created by TÜV AUSTRIA Akademie

TÜV AUSTRIA Akademie bietet in den kommenden Wochen Online-, Hybrid- und Präsenz-Lernformate an.

Online wo möglich, Präsenz wo nötig. So lautet der Fahrplan der TÜV AUSTRIA Akademie in Sachen Aus- und Weiterbildungsaktivitäten in den kommenden Wochen. „Als Bildungsinstitut der TÜV AUSTRIA Group machen wir im Lockdown keine Pause“, betont Akademie-Geschäftsführer Christian Bayer. Und weiter: „Dort, wo es didaktisch sinnvoll und möglich ist, setzen wir schon seit dem Frühjahr auf Distance- bzw. Online-Learning. Präsenzkurse, aber auch Prüfungen sind natürlich – unter Einhaltung strengster Hygienemaßnahmen – an unseren Standorten in ganz Österreich möglich.“ 
 
TÜV AUSTRIA ist starker Partner im Bildungsbereich
Aus- und Weiterbildung sei gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten ein lohnendes Investment in die Zukunft, betont Bayer. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und auch für Österreichs Unternehmen selbst. Die TÜV AUSTRIA Akademie ist dabei ein starker Partner in allen Bereichen der technischen Sicherheit, Umweltschutz, Qualität und Nachhaltigkeit.

Hier gibt es weitere Detailinformationen zu Seminaren und Expertentagen in der Corona-Zeit.
 

Safety first! Die Teilnehmer_innen des TÜV AUSTRIA Sicherheitstag 2020, der am 22. Oktober stattfand, konnten sich via Live-Stream zuschalten.

Nach acht Monaten Online-Betrieb sitzt technisch jeder Handgriff

  •  | Print
to top