Solution: Durchführung von Sickerversuchen

Ing. Robert Schmidt MSc.

+43 6412 8567 2

E-Mail senden

Industriestraße 43 5600 St. Johann/Pg. Österreich

INGENIEURBÜRO MOSER GmbH

+43 6412 8567

E-Mail senden

Industriestraße 43 5600 St. Johann/Pg. Österreich

Durchführung von Sickerversuchen

Für die Auslegung von Versickerungsanlagen ist die Bestimmung des  Durchlässigkeitsbeiwerts kf des Bodens erforderlich. Durch genaue Kenntnis der Bodenbeschaffenheit in Bezug auf die Sickerfähigkeit kann man Überflutungen durch fehlerhafte Dimensionierung der Anlage vermeiden und Baukosten optimieren. Wir bestimmen für Sie zuverlässig den Durchlässigkeitsbeiwert für Ihr Objekt.

Nur durch Ausführung eines Sickerversuchs und Bestimmung  des Durchlässigkeitsbeiwerts können Regenwasserversickerungsanlagen genau bemessen werden. Baukosten werden reduziert, indem eine Überdimensionierung verhindert wird. Zu optimistische Annahmen führen zu einer Unterdimensionierung. Dadurch sind Überflutungen der Versickerungsanlage bei Starkregen mit entsprechenden Folgeschäden wahrscheinlich.

 

Unsere Leistungen

  • Durchführen des Sickerversuches
  • Bestimmung des Durchlässigkeitsbeiwerts kf
  • Dimensionierung der Versickerungsanlage

"*" indicates required fields

Land*
Address
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Ich bin tami

Sind Sie zum ersten Mal hier? Ich helfe Ihnen gerne dabei, sich zurecht zu finden.

Zertifikat prüfen

Lösung finden

Wissenschaftspreis einreichen

Zertifikate prüfen

  • Personenzertifizierung

  • Produktzertifizierung

  • Managementsystem-Zertifizierung

  • Verification of Conformity

Geben Sie die Daten ein und überprüfen Sie ein Zertifikat

Lösung finden

WiPreis einreichen

WiPreis einreichen

"*" indicates required fields

1
2
3
4
Wählen Sie bitte zuerst aus, in welcher Kategorie Sie einreichen möchten*