Zum Hauptinhalt springen

15. Dezember 2021 - Weihnachten. Mehr drin mit TÜV AUSTRIA Group.

Die Alpen-Methode

Multitasking ist weder männlich, noch weiblich. Beide Geschlechter reagieren auf Multitasking mit einer Leistungsminderung, Fehleranfälligkeit und erhöhtem Unfallrisiko. Multitasking funktioniert natürlich, vor allem, wenn die Vorgänge automatisiert sind, wie beispielsweise beim Gehen zu essen. Aber wie automatisiert sind die Vorgänge in Ihrem Büro?

Wer komplexe Aufgaben nicht automatisch erledigt, sollte sie priorisieren, immer schön eine Aufgabe nach der anderen. Dazu gibt es einen Tagesplan, die ALPEN-Methode:

A*ufgaben aufschreiben
L*änge einschätzen
P*ufferzeit einplanen
E*ntscheidungen priorisieren
N*achkontrollieren (was wurde erreicht?)

Diese Methode ist auch gut kombinierbar mit der Ivy-Lee-Methode: Schreiben Sie sich die 6 wichtigsten Punkte auf, die Sie am nächsten Tag erledigen möchten. Arbeiten Sie genau diese Liste ab und verschieben Sie alles andere auf den nächsten Tag. Haken Sie Erledigtes ab, das ist zutiefst befriedigend!
Große Aufgaben gekonnt meistern? Geht gut mit dem Kurs Ziel- und Zeitmanagement: https://www.tuv-akademie.at/kurs/ziel-zeitmanagement

  •   | Drucken
to top